Abb-30/b zur Stammtafel Abb Abb-30/b

Ulrich Lämbl y516 – Schuhmacher in Abbach


Vater: Abb-29/a Ulrich Lämbl y512

(* etwa ?1540)

1584/85 ist Ulrich Lämbl Bürger und Schuhmacher in Abbach. 1585 Hausverkauf an seinen Schwager Leonhard Inkofer. ∞ mit Barbara ....

Sohn:

wohl Sohn oder Neffe:

1. ..., (* etwa ?1575) - Schuhmacher, siehe Abb-31/b

Regesten:

 •  1584 Ulrich Lämbl Schuhmacher in Abbach.
[siehe Regest beim mutmaßlichen Vater]

 •  1585 machte sich in Abbach ansässig Leonhard Inkofer, Schneider von Pentling, durch Ankauf der Behausung seines Schwagers Ulrich Lämbl, Schuhmacher zu Abbach.
[Archiv Abbach, Bericht des Pflegers um 1800. - Lydia Heinl 2005]

 •  25.4.1585: Ulrich Lämbl, Bürger und Schuhmacher in Abbach, stellt einen Kaufbrief aus. Er verkauft einen Acker am Giblsperg an Erhard Obermayr, Bürger und Wagner in Abbach. Ulrichs Ehefrau heißt Warbara.
[Hist.Verein f.Oberpfalz u.Regensbg: Archiv-Repertorien, II.Teil: Urkunden, Heft 1: Urkundenregesten von 1180 bis 1680. Regensburg, 1996. S.67 Nr.673. - Urkunde eingesehen von L.Heinl 2014.]


2015 2 12