Abb-32/p zur Stammtafel Abb Abb-32/p

Christoph Lämmel y498 – in Bergmatting


Vater: Abb-31/a Andre Lämbl y517

(* etwa ?1612)

In Bergmatting. (∞ etwa ?1635) mit ...

Sohn:

1. Adam Lämbl/Lämmel, (* etwa ?1642) - in Bergmatting, siehe Abb-33/r

Regesten:

→ Bergmatting gehörte zu Pfalz-Neuburg und war somit evangelisch.

→ Christophs Herkunft ist nicht urkundlich nachweisbar. In der näheren Umgebung kommt nur Andre Lämbl in Abbach als sein Vater in Frage.

 •  Sterbefall 5.3.1683 in Bergmatting: Adam Lämmel, ehelicher Sohn des Christoph Lämmel von Bergmatting.

 •  Sterbefall 22.11.1686 in Bergmatting: Eva Läml von Bergmatting. (wohl die 1681 geborene Enkelin - HDL)

 •  Beerdigung in Bergmatting: Eva Läml, 29 Jahre, † 3.1.1689 im unehelichen Kindbett (also geboren um 1659: sie kann Christophs Tochter oder Nichte sein - HDL)
[Bfl.Zentralarch.Regensburg,Matrikel Sinzing Bd.1 S.4 u.6 u.8 Fiche 15; lt.T.Weber 1997]

→ An Kindern ist nur Adam urkundlich erwiesen.


2014 11 12