Abb-36/d zur Stammtafel Abb Abb-36/d

Martin Lamel y452 – Hutmacher in Abbach


Eltern: Abb-35/d Georg Lämel/Lamel/Lämmel y550, Anna Höchenberger y589

* 27.10.1733 in Poikam, † vor 1799 in Abbach

1762-1799 in Abbach, 1790 Hutmacher.

uneheliche Verbindung 1752 mit Catharina Hofmaister y053

* 9.3.1731 in Gundelshausen

∞ 4.5.1762 in Abbach mit Maria Katharina Gamayr y022

* 8.6.1741 in Abbach, † 12.4.1802 in Winklarn

ihre Eltern: Johann Gamayr y454, (* etwa ?1700), † vor 1762
Kammerer und Hutmacher.; ∞ mit Ursula .... y455, (* etwa ?1705)
Sie lebt 1762..

Kinder:

unehelich:

1. Phillipus Lämmel y071, * 6.5.1752 in Kapfelberg, † 17.5.1752 in Kapfelberg

ehelich:

2. Michael Laml/Lämml ya01, * 1.3.1763 in Abbach, † 18.9.1802 in Winklarn, (sein Taufname: Johann Michael )
1788 Gerichtsschreiber. Dann Verwalter in Winklarn/Schönsee im Oberpfälzer Wald.

∞ 1.10.1799 in Regensburg St.Ulrich mit Anna Maria Schmitt ya04

(* etwa ?1765)

ihre Eltern: Antony Schmitt ya15, (* etwa ?1730)
Er errichtete eine Glashütte in Viergstetten.; ∞ mit Barbara Mayer ya16, (* etwa ?1735).

3. Anna Maria Laml, * 30.10.1764 - ∞ Koller/Kraus, in Abbach, siehe Abb-37/d

4. Alois Laml ya03, * 26.12.1765 in Abbach, † 31.3.1766 in Abbach

5. Alois Laml/Lamel, * 5.4.1767 - Hutmacher in Abbach, siehe Abb-37/da

6. Joannes Martinus Laml ya05, * 4.8.1768 in Abbach, † 23.1.1769 in Abbach

7. Franziskus Antonius Laml ya06, * 20.6.1770 in Abbach
Sein Verbleib ist nicht bekannt.

8. Catharina Laml ya07, * 28.9.1771 in Abbach, † 6.10.1771 in Abbach

9. Franziska Laml ya08, * 1.6.1773 in Abbach

∞ 3.6.1799 in Stadtamhof mit Ignatius Jordan ya22

* um 1773, † 8.5.1847 in Stadtamhof

10. Maria Creszenz Laml ya09, * 13.3.1775 in Abbach, † 27.9.1775 in Abbach

11. Anna Catharina Laml ya10, * 14.11.1776 in Abbach, † 28.11.1776 in Abbach

12. Catharina Laml ya11, * 6.5.1778 in Abbach

∞ 29.11.1811 in Regensburg mit Joannes Ingelsperger ya23

(* etwa ?1775)

Diener bei Herrn von Tanzl, Domkapitular in Regensburg. Geboren in der Herrschaft Lutzmanstein in der Oberen Pfalz.

seine Eltern: Conrad Ingelsperger ya32, (* etwa ?1740)
1811 Kutscher und Kleingütler in Kinhausen.; ∞ mit Anna Maria Müller ya33, (* etwa ?1745).

Kinder:1. Joannes Joseph Georg Ingelsperger ya34, * 22.1.1808 in Regensburg.2. Carolina Ingelsperger ya35, * 12.9.1810 in Regensburg, † 13.10.1810 in Regensburg.

13. Maria Therese Laml ya12, * 30.3.1780 in Abbach

∞ mit Josef Saller ya24

(* etwa ?1775)

Tochter: Maria Therese Laml ya36, * 5.7.1803 in Winklarn, † 10.10.1803 in Winklarn.

14. Maria Anna Laml ya13, * 6.12.1781 in Abbach, † 15.3.1819 in Winklarn

uneheliche Verbindung mit Mathia Breuhäuser ya25

(* etwa ?1780)

Kinder:1. Thomas Josef Laml y148, * 27.10.1808 in Winklarn.2. Maria Laml y149, * 4.4.1813 in Winklarn.

15. Walburga Laml ya14, * 30.5.1783 in Abbach, † 4.3.1784 in Abbach

Regesten:

 •  Martinus Lämmel * 27.10.1733 Poikamb, † vor 1799 in Abbach, ∞ 4.5.1762 in Abbach mit Maria Katharina Gamayr.

 •  1752 in Gundelshausen. Unehelicher Sohn mit Catharina Hofmaister: Phillipus Lämmel * 6.5.1752.
[Mtlg Lydia Heinl 2004]

 •  4.5.1762 Trauung in Abbach: Martin Lamel, ledig, ehelicher Sohn des Georg Lamel, Gastwirt und Fischer in Poikam, und seiner verstorbenen Frau Anna; Maria Katharina Gamayr, eheliche Tochter des verstorbenen Herrn Johann Gamayr, Kammerer und Hutmacher, und seiner noch lebenden Frau Ursula. - Trauzeugen: Herr Nepomuk Sebastian Karglmayr, resignierter Kammerer und Chirurg; Jakob Lamel, Fischer; beide Bürger in Abbach.
[Bfl.Zentralarch.Regensburg, Matrikel Abbach Bd.4 S.76 Fiche 70; T.Weber 1997]

 •  1763-1783 14 Kinder geboren in Abbach.
[Lydia Heinl 2005]

 •  1790: Martin Lamel, Hutmacher in Abbach, und seine Frau Katharina, Tochter des verstorbenen Johann Gaumayr; im Traueintrag des Sohnes Alois.

Regesten zu Catharina Hofmaister:

 •  T.v. Josef Hofmaister ∞ Anna Pfifferling.

 •  sie ∞ 26.5.1755 in Kelheim mit Johann Georgius Britschet, S.v. Joannes Georgi Britschet.
[L.Heinl 2007]

Regesten zu Michael Laml/Lämml:

 •  "Administrator Dynastiaru für Winklarn und Schönsee, Marschallum civis Ratisbonae".
[Lydia Heinl 2005]

 •  1788 gibt es einen Ortstermin in Abbach-Hochstetten mit dem kurfürstlichen Pflegskommissar Karl Ferdinand Edler von Manz. Als Aktuarius war dabei der Gerichtsschreiber Michael Lämml.
[Internet unter Abbach. Hinweis Lydia Heinl 2011]

 •  Er heiratete eine Tochter des Glashüttenbesitzers Schmitt/Schmidt von Viergestätten/Painten, lebte dann in Winklarn. Er war Administrator der Besitzungen Schönsee/Winklarn der Familie Bernklau. Ein Mitglied der Familie Bernklau war Weihbischof in Regensburg.
[L.Heinl 2011]

→ Winklarn im Oberpfälzer Wald! Hier lebt bereits seit geraumer Zeit eine Lemmel-Familie aus Wien!

Regesten zu Antony Schmitt:

 •  "Magister vitro schorich (Glasermeister) in Viergstätten plebis Painten".

 •  Im Jahre 1777 fegte ein gewaltiger Sturm über den Paintner Forst, der 30 tausend Klafter Holz zu Fall brachte. Das Holz konnte nicht verkauft werden, und so erhielt ein gewissser Schmid die Genehmigung, in der Nähe von Haugenried, so war es beschrieben, also in Viergstetten, eine Glashütte zu errichten, um das hier liegende Holz zu verwenden. - 50 Jahre später bestand die Glashütte nicht mehr. (Quelle Motyka Nittendorf)
[Lydia Heinl 2005]


2011 5 5