Abts-26/a zur Stammtafel Abts Abts-26/a

Johann Abtshagen D881 – Kaufmann und Ratsherr in Danzig


Vater: Abts-25/a Jakob Abtshagen D882

(* etwa ?1400), † 19.2.1472 in Danzig

1434 erhält er das Danziger Bürgerrecht als Kaufmann und Reeder. 1450 Schöppe, 1452 Ratsherr. 1460 von Ordensrittern gefangen und nur gegen hohes Lösegeld freigegeben.

Sohn:

1. Arnold, (* etwa ?1440) - Reeder und Schöppe in Danzig, siehe Abts-27/a

Regesten:

 •  Hans Abtshagen hatte 1452 der Stadt Danzig 450 Mark Silber für den Krieg gegen den Orden geliehen und übernahm dafür 1459 die städtischen Dörfer Jenkau und Borgfeld als Pfandbesitz. Sein Vater: Jakob; sein Sohn: Arnd.

 •  1460 importierte er als Überseekaufmann 5 Lasten Heringe aus Schonen und exportierte Tuche, Flachs und Pech.
[F.Haertel, AL J-W S.455]

 •  1452 Ratmann der Rechtstadt Danzig im Städtekrieg. 1455 zusammen mit anderen gefangen genommen. 1456 beim Aufruhr des Martin Kogge abgesetzt, dann aber wiedergewählt. 1460 zusammen mit Johann Meydeberg und Wilhelm Jordan als Gesandter zum polnischen König. Gegen Ende des 13-jährigen Krieges, in dem sich Danzig vom Deutschen Orden trennte, von Ordensrittern zu Praust gefangen und gegen hohes Lösegeld freigegeben.

 •  1465 Richter.

 •  1469 Besitzer von Gut Jenkau. Im Namen seiner Frau (deren Name nicht erwähnt wird) kauft er 1469 zwei Höfe in Borgfeld für 218 Mark.
[Weichbrodt Bd.1 S.1]
[teils auch Strehlau 1963, bei dem für Johann kein Vater angegeben war]

 •  Sein Tod: 19.2.1472 laut Weichbrodt; 1479 laut Strehlau.

→ Fehlerhinweis: In verschiedenen Ahnenlisten (z.B. DGB Bd.145) wird dieser Johann Abtshagen gleichgesetzt mit einem Hans Abtshagen, der 1445 Kanzler von Bogislaw dem IX. von Pommern ist und mit Lucia von Lekow verheiratet ist; dessen Eltern sind: Heinrich Abtshagen, 1400-1425 Bürgermeister in Treptow aR, ∞ mit ... von Luchentin. - Das wird von Frau Weichbrodt nicht bestätigt, die als Vater des Danziger Johann Abtshagen laut Löschin u.a. einen Jakob angibt. (Altersmäßig könnte Jakob ein Bruder des Treptower Heinrich Abtshagen sein.)
[Vergl. AL8275Erg. - Volker Hahn: Verwandtschaft Hahn, in: Arch. ostdt. Fam'forscher Bd.7 S.65 1977. - AL Vierhuff in: Arch. ostdt. Fam'forscher Bd.9 S.80 1983.]


2010 5 23