B-27/j zur Stammtafel B B-27/j

Ursula Lemlein n174 – ∞ Imhof, in Nürnberg


Eltern: B-26/g Hans Lemlein n060, Hall-26/c Catharina Haller H360

(* etwa ?1435), † 1494 in Augsburg

Ihr Wappen in der Nürnberger Lorenzkirche am Sakramentshaus von Adam Kraft, das von Hans Imhof gestiftet wurde.

∞ 11.10.1460 mit Hanns Im Hof/Imhof n207

* 1419, † 1.1.1499, begraben St.Sebald

1480-1490 Gesellschaft der Brüder Cuntz, Hans und Peter Im Hof. 1497 Gesellschaft von Hans d.Ä. und seinen Söhnen, die nach seinem Tod allein die Gesellschaft bilden. Siehe Imh-26/h

seine Eltern: Conrad Im Hof H321, (* etwa ?1392), † 1449
Stifter von 2 Altären in Nürnberg. Siehe Imh-25/i; ∞ mit Elisabeth Schatz n227, (* etwa ?1395), † 1421.

er ∞1) 1443 mit Margaretha Neidung n211

(* etwa ?1420), † 1459

Kinder:

1. Hans Imhof, * 29.7.1461 - Handelsherr in Nürnberg (Hans V.), siehe Imh-27/h

2. Conrad Imhof, * 17.1.1463 - in Nürnberg, siehe Imh-27/k

3. Ludovicus Imhof, * 12.2.1466 - , siehe Imh-27/l

Zwillinge:

4. Catharina Imhof n840, * 1467, † 1467

5. Hieronymus Imhof n841, * 7.4.1467 in Nürnberg
In Augsburg. Sohn: Leonhard in Augsburg. (Andere Kinder jung gestorben)

6. Catharina Imhof n842, * 23.4.1469 in Nürnberg, † 1530

∞1) mit Heinrich Schürstab n850

(* etwa ?1465)

von Oberndorf Siehe Schb-28/hr

∞2) mit Fritz Riegler na28

(* etwa ?1465)

Tochter: Barbara Schürstab na30, * (etwa ?1490).

7. Veronica Imhof n843, * 1470, † 1470

8. Ulrich Imhof n844, * 6.7.1471, † 1471

9. Hercules Imhof n845, * 13.11.1472, † 1472

10. Veit Imhof, * 13.6.1473 - in Nürnberg, siehe Imh-27/n

11. Franz Imhof, * 3.9.1475 - Senator in Nürnberg, siehe Imh-27/o

12. Simon Imhof, * 28.10.1476 - Ratsherr in Augsburg, siehe Imh-27/s

13. Paulus Imhof n849, * 21.1.1479 in Nürnberg, † 1479

Regesten:

 •  Ursula Lemmlin, Herrn Johann Lemmels, Senatoris zu Nürnberg, und Frauen Catharina Lemmlin, einer geborenen Hallerin, Tochter, Herrn Hanss Lemmels Ritters, und Frauen Catharina Lemmlin, einer geborenen Klieberin Enklin, vermählt anno 1460 den 11. Oktober, starb anno 1494 zu Augspurg, wohin sie wegen der Pest geflüchtet. ∞ mit Hanss im Hof, geboren anno 1419, ward des innern geheimen Raths zu Nürnberg und Ober Pfleger des Amts Gostenhof, auch Pfleger der Pfarr zu St.Lorenz, in welche er das künstlich gearbeitet Sacraments-Häuslein gestiftet hat... Er starb anno 1499 den 1. Januar, und liegt in der Pfarr Kirche zu St.Sebald, wo auch dessen Schild aufgehangen zu finden, begraben. Seine erste Gemahlin war Margaretha Neudungin..., vermählt anno 1443, starb anno 1458. Die zweite Gemahlin war Ursula Lemmlin. Seine Nichte Catharina im Hof heiratete Michael Lemmel.
[Johann Gottfried Biedermann: Geschlechtsregister des Hochadelichen Patriciats zu Nürnberg. Nürnberg, 1748, Tafel 207.]

 •  Das Wappen von Ursula Lemlein am Sakramentshaus von Adam Kraft in der Nürnberger Lorenzkirche.


[Zeichnung Monika Lemmel]

 •  1459 Testament der Anna Graser, Witwe des Hans Graser. Unter den Zeugen Hans Tetzel. Unter denen, die bedacht werden, Ursula Lemlein, Tochter des Hans.
[Herbert E. Lemmel, "Herkunft" S.166]

 •  Albrecht Dürer ist Taufpate bei zweien ihrer Urenkel: Hieronimus und Willibald Imhof, * 1518 und 1519, Söhne von Hans Imhof ∞ Felicitas Pirkheimer (Tochter des Humanisten Willibald Pirkheimer).
[Mtlg Johannes Lämmel 1979]

Regesten zu Margaretha Neidung:

 •  Als Greth Neidung, Frau von Hans Imhoff, im Testament ihres 1441 gestorbenen Großvaters Eckart Neidung erwähnt.
[Christa Schaper: "Hirschvogel", Nbger F'gen Bd.18 (1973) S.38]

Regesten zu Catharina Imhof:

 •  Dem Geburtsjahr 1467 nach muss sie ein Zwilling zu Hieronymus sein.

Regesten zu Hieronymus Imhof:

[Biedermann Tafel 220] Hier auch weiteres.

Regesten zu Catharina Imhof:

 •  * 23.4.1469, † 1530, ∞ Heinrich Schürstab von Oberndorf.
[Biedermann Tafel 217]

 •  ∞2) Fritz Riegler.

 •  Tochter aus 1.Ehe: Barbara Schürstab.
[C.Schleif, V.Schier: Katerina's Windows, Geneal.Table]


2017 8 1