zurück zum Bibliografie-Index

Bibliografie zur Lemmel-Genealogie


4. Veröffentlichungen von Herbert E. Lemmel zur Familiengeschichte Lemmel

(Hinweis: Um Missverständnissen vorzubeugen, muss ich darauf hinweisen, dass Herbert E. Lemmels vielfach vorgebrachte Theorien, die Lemlein/Lemmel seien ein Zweig der Lampert von Gerolzhofen, und die Limmer im Vogtland seien ein Zweig der Lemmel, sich als unhaltbar herausgestellt hatten. - HDL)

Stetigkeit im sozialen Wandel eines Geschlechts, dargestellt am Schicksal der Lemmel aus dem Hause Lamprecht von Gerolzhofen 1200-1700. - Vortrag auf der 10.Tagung der Dt.Arb'Gem. genalogischer Verbände, Bamberg 4./5.Okt.1958. -
Ankündigung in "Familie und Volk" Bd.4 1958/59 S.101. - 
Besprechung dazu in: Zschr.f.niedersächs.Fam'kde Bd.33 1958 S.139; sowie in einer Bamberger Tageszeitung vom 7.10.1958 (Fotokopie).

Der selbe Vortrag Nov.1958 in Bad Homburg. - Besprechung dazu in: Neue Presse, 26.11.1958 (Fotokopie).

Der soziale Wandel eines Geschlechtes 1200-1700. In: Sozialer Strukturwandel bei Führungsschichten im Blickfeld genealogischer Forschung. Aktuelle Themen zur Genealogie, Heft 6, Limburg 1959.
Besprechung dazu: - Gerhard Hirschmann in: Blätter für fränkische Familienkunde, Bd.7 S.312.

Herkunft und Schicksal der Bamberger Lemmel des 15.Jh. Mit Anhang: Die erzgebirgischen Lemmel im 16.Jh. - In: 101.Ber.d.Hist.Vereins Bamberg, 1965, S,13-220.
Besprechungen dazu:
- Heinz F. Friederichs in: Genealogie Bd.8 Heft 11 (Nov.1966) S.480.
- Helmut Frhr Haller v.Hallerstein in: Bl.f.fränk. Familienkunde, Bd.9, 1967, S.78.
- Gerd Wunder in: Mtlgn des Vereins f.Gesch.d. Stadt Nürnberg, Bd.56 Nürnberg 1969.

Der Sippenkreis um die Bamberger und Nürnberger Lemmel des 14. und 15. Jahrhunderts. - Vortag vor der Gesellschaft für Familienforschung in Franken, 15.3.1965, in Nürnberg, Luitpoldhaus.

Der Heiratskreis der Bamberger und Nürnberger Lemmel des 14.Jh. In: Bl.f.fränk.Fam'kde Bd.9, 1966, S.80-95.

Die Nachkommen des Paul Lemmel aus Chemnitz († vor 1530); mit Anhang: Über die Nachkommen des Georg und des Hans Lemmel, der Brüder des Paul. - Privatdruck, 2 Bände, 1967/68.

Miszellen zur Geschichte der Bamberger Lemmel. In: Bl.f.fränk. Fam'kde Bd.9, 1968, S.263-286.

Referat anläßlich des Familientreffens Lemmel in Wiesbaden, Pfingstsonnabend den 24.Mai 1969

Geschichte der erzgebirgisch-vogtländischen Lemmel im 15.-16.Jh., ihre Ausbreitung und ihre Heiratskreise. - Ein Beitrag zur Bevölkerungsgeschichte des sächsischen Industriegebietes. In: Deutsches Familienarchiv Bd.43 Neustadt/Aisch 1970 S.235-348.
Besprechungen dazu:
 - von Adalbert Brauer in "Genealogie";
 - von Hans Paschke in: Ber.d.Hist.Vereins Bamberg;
 - von Willy Roch in: Arch.f.Sippenforschung; alle 1971.

Die Bedeutung der Lemmel und ihres Heiratskreises für Bamberg zwischen 1300 und 1450, insbesondere ihre Stellung im Kampfe um reichsstädtische Freiheiten. In: Lemmlein filii, Studien zur Geschichte der Familie Lemmmel-Lämmel. Druck Friedrich Lämmel, Stuttgart 1975.
Besprechung dazu von Peter Johanek in: Mainfränkisches Jahrbuch Band 28, 1976, Seite 228f. [laut Internet]

Zur Geschichte der erzgebirgisch-vogtländischen Lemmel im 15.-16.Jh. In: Mitteldt.Fam'kde Bd.6, 1980, S.329-353.
Entgegnung dazu von Hans-Dietrich Lemmel: Lemmel, Limmer und andere. In: Mitteldt.Fam'kde Bd.6, 1981, S.409-416.

Beitrag zur Geschichte und Genealogie der Bamberger Lemmel des 14.u.15. Jh. In: 116.Ber.d.Hist.Vereins Bamberg, 1980, S.115-125.

Die genetische Kontinuität des mittelalterlichen Adels, dargestellt am Beispiel des fränkischen Uradelsgeschlechtes der Lampert von Gerolzhofen. "Genealogie und Landesgeschichte" Band 35, Neustadt/Aisch 1980.
Zahlreiche Besprechungen dazu, u.a.
- Hermann Hoffmann, in: Genealogie 29.Jg Heft 8 1980 S.252.
- K.Frhr v.Andrian-Werburg, in: Bl.f.deutsche Landesgesch. Bd.116 1980 S.714.
- Eugen Schöler, in: Jb.d. Hist.Vereins f.Mittelfranken 1977/81.
- Adalbert Brauer, in: Leipziger Neueste Nachrichten Nr.5/1981 Mai 1981.
- Ruprecht Konrad, in: Arch.f.Gesch.v. Oberfranken Bd.61 1981.
- Peter Johanek, in: Mainfränk.Jb.f.Gesch.u.Kunst Bd.34 1982.
- Hans Steidle, in: 118.Ber.d.Hist.Vereins Bamberg 1982. - Entgegnung zu Steidle von Herbert E. Lemmel, Miszelle zur genetischen Kontinuität des mittelalterlichen Adels, in: 119.Ber.d.Hist.Vereins Bamberg 1983 S.65-69.
- Dieter Geuenich, in:  Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins Band 134, Neue Folge 95, 1986, Seite 476. - Entgegnung hierzu von Herbert E. Lemmel in: Genealogisches Jahrbuch Band 27, 1987, Seite 44 Fußnote 92.

Die Herkunft der frühen Lemblein-Lemblin-Lemmel in Nürnberg und Bamberg um 1300. In: Bl.f.dt.Landesgesch., Bd.121, 1985, S.185-206.


5. Sonstige Veröffentlichungen von Herbert E. Lemmel