Br-34/y zur Stammtafel Br Br-34/y

Thoman Lämpl pa37 – Besitz im Gleintal


Eltern unbekannt

(* etwa ?1630), † zwischen 1683/1689

Regesten:

 •  26.8.1683: Thoman Lämpl hat ein Älbl in der Glein, das als freies Eigen dem Domstift Seckau gehört. Er verkauft es dem Ruep Schlarffer.
7.2.1689: Thomann Lämpl, gewesener Haffner und Jäger, ist ohne Erben verstorben. Sein Besitz (im einzelnen schwer zu entziffern) fällt an das Domstift Seckau.
[Steierm.Landesarchiv Graz, Allg.Urkundenreihe]


2009 9 14