Eslr-20/s zur Stammtafel Eslr Eslr-20/s

Conrad? Asinarius Na75 – in Bamberg


Eltern unbekannt

(* etwa ?1185)

Der "Asinarius". Seine 2 gleichnamigen Söhne namens Conrad werden 1255 "filii Asinarii" genannt. (Vielleicht auch Vater des Friedrich Esel?)

Kinder:

1. Konrad Esler, (* etwa ?1215) - in Bamberg, Schultheiß Neumarkt, siehe Eslr-21/a

2. Konrad, (* etwa ?1220) - Cunradus Asinarius iunior, siehe Eslr-21/t

vielleicht:

3. Friedrich Esel, (* etwa ?1210) - in Bamberg und Nürnberg, siehe Eslr-21/f

Regesten:

 •  1253, 1264: zwei gleichnamige Brüder Cunrad filii Asinarii cives Bambergenses.
[Arneth S.242]

 •  Später werden in Bamberg die Schwarzesel und die Rotesel unterschieden. Diese dürften auf die beiden gleichnamigen Brüder zurückzuführen sein.


2018 11 11