Frr-27/c zur Stammtafel Frr Frr-27/c

Siegmund Fürer Nd63


Eltern: Frr-26/c Siegmund Fürer Nd65, Walburga Negelin Nd66

* 1436, † um 1500

∞1) 9.11.1467 mit Catharina Schlüsselfelder H463

(* etwa ?1447), † 29.5.1474

ihr Vater: Heinrich Schlüsselfelder Hb05, (* etwa ?1425)
∞ mit Anna, T.v. Marqvard von der Weiden. Siehe Slf-28/e

∞2) 25.7.1476 mit Anna Tucher Nd64

* 23.7.1457, † 31.7.1487

ihre Eltern: Herdegen Tucher Nf86, (* etwa ?1414), † vor 1472
Siehe Tuc-28/e (Er ∞1) (etwa ?1440) mit Barbara Zollner Nj87, (* etwa ?1420)); ∞ (etwa ?1455) mit Elisabeth Pfinzing Nf87, * 1434, † 1510 (Sie ∞2) 1472 mit Hanß Kress Nj67, (* etwa ?1440), † 15.8.1500
Hauptmann von Kaiser Friedrich III. 1484 Schloss Neuenhof.).

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Sigmund, * 21.3 1470 - , siehe Frr-28/a

aus 2.Ehe:

2. Anna, * 22.5.1478 - ∞ Sauermann, siehe Frr-28/b

3. Christoff, * 9.5.1479 - Ratsherr in Nürnberg, kais.Rat, siehe Frr-28/c

4. Ursula Fürer H199, * 5.11.1481, † 21.5.1545

∞ 6.2.1496 mit Friedrich Tetzel Nk05

(* etwa ?1470), † 18.1.1523

Bürgermeister in Nürnberg. Kupferhändler. Siehe Tetz-26/j

seine Eltern: Jobst Tetzel N136, (* etwa ?1420), † 1474
1465 Ratsherr Nürnberg. Siehe Tetz-25/j (Er ∞1) 1446/1447 mit Agnes Rummel Ng00, (* etwa ?1422)); ∞ (etwa 1463?) mit Margarete Topler/Peßler Nk00, (* etwa ?1440).

5. Helena Fürer H272, * 11.1.1483, † 1538

∞ 2.8.1501 mit Hieronimus Ebner H407

* 5.1.1477 in Nürnberg, † 26.8.1532 in Nürnberg

Ratsherr in Nürnberg, Förderer der Reformation. Siehe "Deutsche Biographie". Siehe Ebnr-29/h

sein Vater: Matthäus Ebner H408, (* etwa ?1443), † 1491
ab 1474 im Rat, 1475 junger Bürgermeister Siehe Ebnr-28/j∞ 1473 mit Margaretha Schürstab H480(* etwa ?1455), † 1498

6. Christina Fürer H456, * 31.7.1487, † 31.7.1520 in Felicht

∞ 5.5.1507 mit Gabriel Nützel H455

(* etwa ?1485), † 1535 in Joachimstal

Siehe Ntzl-28/g

Regesten:

 •  Christoff Fürer * 9.5.1479, S.v.Siegmund Fürer ∞ Anna Tucherin.

 •  Christoff gibt an: Sein Vorfahr Siegmund Fürer, der eine Negelin von Weißenburg gehabt, gab zur Zeit des Nürnberger Kriegs 1449 eine Kriegsordnung.
[Georg Wolfgang Karl Lochner: Aus dem Leben Christoff Fürers des Älteren, in: Geschichtliche Studien Teil 3, Nürnberg 1836.]

 •  Siegemund Fürer von Haimendorff * 1436, † 1501. ∞1) 9.11.1467 Catharina Schlüsselfelderin, † 29.5.1474, T.v. Heinrich Schlüsselfelder ∞ Anna Ebner, ∞2) 25.7.1476 Anna Tucher, * 23.7.1476, † 31.7.1487, T.v. Herdegen Tucher von Haimendorff, Senator Nürnberg, ∞ Elisabeth Pfinzing.

 •  Erbt Haimendorff von seiner zweiten Ehefrau.
[Biedermann Tafel 369] Hier auch weitere Kinder.

→ Nach Biedermann Tafel 619D ist Catharina Schlüsselfelder Tochter eines anderen Heinrich, der mit Anna von der Weiden verheiratet ist!

Regesten zu Catharina Schlüsselfelder:

 •  Heinrich Schlüsselfelder ∞ Anna v.d.Weiden, Tochter: Catharina †1474, ∞ 1467 mit Siegmund Fürer, er *1436.
[Biedermann Tafel 619E]

 •  Siegemund Fürer von Haimendorff * 1436, † 1501. ∞1) 9.11.1467 Catharina Schlüsselfelderin, † 29.5.1474, T.v. Heinrich Schlüsselfelder ∞ Anna Ebner, [Biedermann Tafel 369 Fürer] Hier auch weitere Kinder.

→ Hier sind die Eltern der Catharina offenbar falsch angegeben. (HDL)

Regesten zu Hanß Kress:

 •  ∞ 1472 mit Elisabeth Pfinzing, Herrn Herdegen Tuchers Witwe, * 1434, † 1510 als Witwe.
[Biedermann Tafel 274] Hier auch weiteres.

Regesten zu Margaretha Schürstab:

[Biedermann Tafel 26 Ebner]

Regesten zu Christina Fürer:

 •  Christina Fürer * 31.7.1487, † 31.7.1520 zu Felicht, ∞ 5.5.1507 Gabriel Nüzel, er † 1535 im Joachimsthal.

 •  ihre Eltern: Siegmund Fürer ∞ Anna Tucher.
[Biedermann Tafel 370]


2017 4 7