Gest-39/b zur Stammtafel Gest Gest-39/b

Friedrich Lemmel 3823 – Wirt in Tanzberg


sein Taufname: Friedrich Gottlob

Eltern: Gest-38/a Tobias Lemmel 3808, Johanna Christiana Körner 3809

* 10.10.1839 in Dechwitz, † 6.11.1916 in Tanzberg

1886-1916 Schenkwirt, Holzhändler, Gemeinde-, Schul- und Kirchenvorstand in Tanzberg. Restaurant zur Bergschänke (gegenüber der Schule).

∞ 28.9.1886 in Magdeborn mit Auguste Michaelis 3829 (Taufname: Anna Auguste)

* 8.4.1862 in Frohburg

ihre Mutter: Christiane Auguste Michaelis 3873, (* etwa ?1840)
1886 in Frohburg. sie ∞ nach 1862 mit ... Kluge.

Kinder:

1. Georg, * 13.7.1887 - Wirt in Tanzberg/Magdeborn, siehe Gest-40/b

2. Sidonie Lemmel 3831, * 26.6.1889 in Tanzberg, (ihr Taufname: Auguste Sidonie )

∞ 4.5.1914 in Magdeborn mit Otto Anton Niehaus 3867

* 2.11.1883 in Elberfeld

1914 Elektro-Monteur.

wahrscheinlich:

3. Johanna Lemmel 3874, * 1894, † 1970

Regesten:

 •  1847 Friedrich Lämmel, 8 Jahre alt, im Erbvertrag nach dem Tod seiner Mutter.

 •  1859 Geburtsbrief: Friedrich Gottlob Lemmel, ehelicher dritter Sohn Tobias Lemmels, Bierknechts in Kötzschwitz und Nachbars und Hintersäßers in Dechwitz, wurde geboren zu Dechwitz am 10.10.1839. - 1859 Signalement: Haare blond, Augen hellblau, Nase länglich, Mund gewöhnlich, besondere Kennzeichen keine. Größe 66 1/2 Zoll (also etwa 160 cm). "Der Inhaber ist als untermäßig von seiner Militairpflicht freigesprochen worden."
[Geburtsschein, 1855 vom Pastor von Magdeborn ausgestellt; darin das "Signalement" 1859 vom königlichen Gerichtsamt Rötha eingetragen; die Freistellung vom Militär wurde 1859 in Borna von der Aushebungs Commission eingetragen. - Fotokopie durch Gertraud Fritzsche 1989]

 •  1886 heiratet er als Schenkwirt, Holzhändler, Gemeinde-, Schul- und Kirchenvorstand in Tanzberg, Sohn des Tobias LemmelKörner; die Braut: Anna Auguste Michaelis, Tochter der Christiane Auguste Michaelis, jetzt verehelichte Kluge aus Frohburg.

 •  1887 und 1889 werden in Tanzberg zwei Kinder geboren.

 •  1916 stirbt er als Gastwirt und Kirchenvorstand in Tanzberg; er hinterläßt die Witwe, einen Sohn und eine Tochter.
[Kirchenbücher Magdeborn, Heirat 1886 auch Kirchenbuch Frohburg, laut RW]

 •  Foto um 1910: Die Gastwirtsfamilie der Bergschänke in Tanzberg, Auguste und Friedrich Lämmel, und die Tochter Sidonie, später verheiratete Niehaus.
[G.Fritzsche]

 •  Eine Ansichtskarte von Tanzberg-Magdeborn (etwa 1890-1910) zeigt gegenüber der Schule das "Restaurant zur Bergschänke, Besitzer F.Lemmel".
[Karte aus dem Besitz von G.Fritzsche, Zwenkau, 2000]

Regesten zu Johanna Lemmel:

 •  Johanna Lemmel, 1894-1900, barkeeper from Magdeborn near Borna/Saxony, head of National Socialist Woman's League, 1945-1948 imprisoned in NKVD-camp Mühlberg, worked as sewer in camp Mühlberg.


[Internet 2015, Biografien des Lagers Mühlberg]


2015 10 21