Gros-23/u zur Stammtafel Gros Gros-23/u

Philipp Groß N774 – Ratsbaumeister in Nürnberg


Eltern: Gros-22/a Heinz Groß N630, Gisela Esler N629

(* etwa ?1290), † nach 1355

Ratsbaumeister in Nürnberg. Pfleger der Wege und Stege.

∞1) (etwa ?1320) mit Els Pfinzing N785

(* etwa ?1300), † 8.1.1337

Ihre Eltern sind nicht bekannt.

∞2) nach 1337 mit Katharina Ortlieb N786

(* etwa ?1305), † nach 1366

ihre Eltern: Heinrich Ortlieb N250, (* etwa ?1270), † nach 1339
1312 Schöffe in Nürnberg. Siehe Ortl-22/h; ∞ mit Agnes Stromer N895, (* etwa ?1280) (Sie ∞2) nach 1343 mit Götz Scheffein No95, (* etwa ?1285) in Eger
1313 aus Eger nach Nürnberg eingewandert.).

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Katharina Groß Nn91, (* etwa ?1320), † nach 1390

∞ mit Herdegen Behaim Nn90

* 1312, † 1379

Ratsherr in Nürnberg. Siehe Beh-24/c

seine Eltern: Friedrich Behaim N399, * 1285, † 1365
Losunger in Nürnberg. Siehe Beh-23/a; ∞ 1310 mit Margarete Pfinzing Nk29, (* etwa ?1290).

2. Heinrich, (* etwa ?1322) - Münzmeister in Nürnberg, siehe Gros-24/u

3. Prant, (* etwa ?1324) - in Nürnberg, siehe Gros-24/v

4. Konrad, (* etwa ?1326) - , siehe Gros-24/vk

5. Hermann, (* etwa ?1330) - Kaufmann in Nürnberg, siehe Gros-24/w

aus 2.Ehe:

6. Lucia Groß N099, (* etwa ?1338)

∞ mit Hans Imhof N095

(* etwa ?1320), † 1389

erw. 1335-1389 Wird 1351 Nürnberger Bürger. Kaufmann mit Pferd und Wagen. Siehe Imh-23/i

seine Eltern: Hans Imhof N096, (* etwa ?1260), † 1341
In Lauingen an der Donau; erw. bis 1341 Siehe Imh-22/i (Er ∞1) mit Margarete .... N752, (* etwa ?1280)); ∞ mit Anna Gundelfinger N753, (* etwa ?1300), † 1386
Stamm-Mutter aller lebenden Imhoff und Pirkheimer. (Sie ∞2) nach 1341 mit Hans Pirkheimer N907, (* etwa ?1310), † 1375
Siehe Pirk-23/a).

7. Fritz Groß Nn92, (* etwa ?1340), † um 1365
∞ mit Anna Haid

8. Philipp Groß N098, (* etwa ?1342), † 1382/1387
in Nürnberg am Heumarkt, ∞ Anna Groland?

9. Peter Groß Nn55, (* etwa ?1344), † 1403
1399 Bürgermeister Nürnberg.

10. Meingoss Groß Nn56, (* etwa ?1345), † 1380
∞ mit ... Schürstab. Ein Sohn: Meingoss.

Regesten:

 •  Philipp Groß, † um 1356, Pfleger der Wege und Stege.

 •  ∞ mit Els Pfinzing und Katharina Ortlieb (T.d.Heinrich Ortlieb), sie † nach 1366.

 •  1327 ist Els die Frau des Philipp. Laut Barfüßer-Totenkalender starb sie 8.1.1337.

 •  Kathrey, die 2.Frau, ist 1366 Witwe; sie verkauft ein GHütlein zu Seckendorf. 1363 ihr Sohn Fritz.

 •  12 Kinder. Aus erster Ehe: Heinrich (ältester), Conrad, Hermann, Prant. Unbekannt, aus welcher Ehe: Peter (†1403, ∞ Pütterich, v.Ehenheim, Vischlin) sowie 2 Mönche Hans und Marquard, 1380 in Heilsbronn. Aus 2. Ehe: Philipp, Katharina (∞ Herdegen Behaim), Fritz († um 1365, ∞ mit Anna Haid) und Meingoß.

 •  Eine Tochter, deren Vorname bei Bullemer unbekannt ist, ist mit Hans Imhof verheiratet. Nach anderen Quellen heißt sie Lucia.
[Bullemer: Groß, S.153, 154]
vergl. [Scharr: Waldstromer S.18]

 •  1367: Philipp Groß für sich und seine Brüder Peter und den unmündigen Meingoss, hatte ein Schiedsgericht-Verfahren gegen die Brüder Fritz und Michel Behaim wegen einer Grund-Grenze. Richter: Peter Nützel anstelle des Schultheißen Heinrich Geuder. Zeugen: Hans Teufel, Jacob Grundherr, Bernolt Gram. Schiedsrichter waren der Schultheiß Heinrich Geuder, Leupold Schürstab d.Ä., Hermann Ebner, Conrad Pfinzing.
[Verm.Beiträge z.Gesch.d.St.Nbg Band 4 1789 S.221 ff. - Internet 2013 unter uni-bielefeld.de]

→ Hiernach dürften Philip, Peter und Meingoss die Söhne aus zweiter Ehe sein. Der bei Bullemer genannte und hier nicht genannte Fritz ist wohl schon gestorben? (HDL)

 •  Philipp Groß ∞ Kath. Ortlieb (ohne weitere Einzelheiten), Sohn: Heinrich.
[B.Aign: AL Zinn, Gen.Jahrbuch Bd.45/46 2008]

→ Stammt Heinrich wirklich aus Philipps zweiter Ehe mit Kath.Ortlieb? (HDL)

 •  30.4.1341: Heinrich Geuschmidt verkauft an Philipp Groß zwei Eigen am hinteren Fischbach und erhält sie zu Erbrecht zurück.
[StadtA Nbg. online]

 •  1343 erw.[Scharr MVGN 52 S.18]

 •  Ratsbaumeister Philipp Groß, Bruder des Reichs-Schultheißen und Spitalstifters Conrad Groß.

 •  1390 kauft Heinrich Rummel von Philipps Sohn Prant Groß dessen Eigen an seiner Behausung "gen der Fleischbrücke über".
[Christa Schaper: "Rummel", MVGN 68 (1981) S.7]

Regesten zu Els Pfinzing:

 •  Elisabeth Pfinzing ∞ mit Philipp Groß, S.v. Heinrich GroßEbner.
[Biedermann Tafel 392, Liste von Pfinzing-Personen, die nicht eingeordnet werden können]

 •  Philipp Groß † um 1356, ∞1) Els Pfinzing, †1337 (ohne weitere Einzelheiten), viele Kinder ab etwa 1320 geboren.
[Bullemer: Groß]

Regesten zu Katharina Ortlieb:

 •  † nach 1366 [Bullemer: Groß]

Regesten zu Agnes Stromer:

 •  Agnes Stromer, T.v. Konrad Stromer ∞ Kunigunde Esler, ∞ mit Heinrich Ortlieb, er † 1343..
[geneagraphie 2015]

 •  1350: Ihr und ihrem Mann Götz Scheffein aus Eger schenkt Karl der IV. ein Haus, das ihr Sohn 1368 an Ulman Stromer verkauft.
[W.v.Stromer: "Versammlung" MVGN 52 S.58]

Regesten zu Götz Scheffein:

 •  Götz Scheffein 1313 aus Eger nach Nürnberg eingewandert. 1350 gehört er zu den Hauptnutznießern der Judenaustreibung. Karl IV schenkt ihm und seiner Frau Agnes zwei Judenhäuser zwischen Haupt- und Obstmarkt.
[Stromer. Die Metropole im Aufstand gegen Karl IV, MVGN 65 1978 S.67]

Regesten zu Katharina Groß:

 •  Kath. Groß, T.v. Philipp Groß, sie lebte noch 1390, ∞ mit Herdegen Behaim, er *1312, †1379.
[Biedermann Tafel 3 Behaim]

 •  Kath. Groß, T.v. Philipp Groß, sie † um 1390, ∞ Herdegen Behaim, er †1379.
[Bullemer, Groß]

→ Die Kinder von Philipp Groß wurden etwa 1320/1330 (1.Ehe) und 1338/1345 (2.Ehe) geboren. Der Ehemann von Katharina Groß wurde 1312 geboren. Da muss man annehmen, dass Katharina aus der ersten Ehe ihres Vaters stammt und womöglich dessen älteste Tochter ist. (HDL)

Regesten zu Lucia Groß:

 •  Vorname Lucia [St.Lorenz Heft Nr.24 (1980)]. Hier irrtümlich angegeben: "Urenkelin" des Reichsschultheißen Conrad Groß. Diese Angabe stammt von [Imhoff MVGN 62 S.16] und von Biedermann:

 •  Hanß im Hof, † 1389, ∞ mit Lucia Grosin, T.v. Herrn Hermann Gros, Enkelin von Reichs-Schultheiß Heinrich Gros, Urenkelin von Reichs-Schultheiß Conrad Gros.
[Biedermann Tafel 212 Imhof]

→ Diese Angaben zu den Vorfahren der Lucia sind unrichtig. Hermann ist nicht Lucias Vater sondern ihr Halbbruder. (HDL)

Regesten zu Philipp Groß:

 •  Kinder: Anna †n.1404, ∞ Heinrich Grabner (†1404); Margarete †n.1404, ∞ Peter Flexdorfer (†1449); Katharina †n.1408, ∞ 1403 Konrad Prünster d.Ä. (†1410).
[Bullemer, Groß, Tafel S.140]

Regesten zu Peter Groß:

 •  Peter Grozz, ∞ mit Frauen aus München und Würzburg. 1373 in einer Urkunde. Wird 1376 Nürnberger Bürger, 1377-1396 Genannter des Rats, 1379-1403 Pfleger des Neuen Spitals, Spitalmeister. 1399 Bürgermeister. † 1403.
[Bullemer S.159f]

Regesten zu Meingoss Groß:

 •  Meingoss Groß, †1380, er hinterlässt einen Sohn Meingoss, ∞ mit einer Schürstab.
[Bullemer Groß Tafel S.140]


2017 10 9