Gros-24/f zur Stammtafel Gros Gros-24/f

Leupold Groß N932 – Reichsmünzmeister in Nürnberg


Eltern: Gros-23/e Konrad Groß N632, Agnes Zollner N772

(* etwa ?1320), † wohl 1386

1377 hat er Schulden und muß sein Haus verkaufen. Reichsmünzmeister in Nürnberg.

∞ mit Maria .... Nn86

(* etwa ?1325)

Sie hat 3 Kugeln im Wappen.

Sohn:

1. Leupold Groß Nh69, (* etwa ?1350), † 1394
Wechsler in Nürnberg.

∞ mit Agnes Kress Nh65

(* etwa ?1353)

ihre Eltern: Cunrad Kress N541, (* etwa ?1310), † 1357 in Nürnberg-Sebald
In Nürnberg, erwähnt 1336-1347. Begütert zu Kraftshof, Neunhof und Steinbach bei Cadolzburg. Er bedachte die Kirche mit ansehnlichen Stiftungen. Siehe Kres-23/e (Er ∞1) mit Barbara Vorchtel/Vörchtel N542, (* etwa ?1320), von Wolckersdorff); ∞ 1340 mit Adelheid Holzschuher H029, (* etwa ?1306) in Nürnberg, † 1357.

Regesten:

 •  Reichsmünzmeister in Nürnberg. 1377 hat er Schulden und muss sein Haus verkaufen.
[Christa Schaper: "Rummel", MVGN 68 (1981) S.6]

 •  1360 leihen Ulrich Stromer und Leupold Groß Kaiser Karl dem IV. 700 Gulden.
[W.Schultheiß: Geld- u.Finanzgeschäfte Nürnberger Bürger S.83]

 •  Leupold Groß, Münzmeister, † 1386, seine Frau Maria ... hat 3 Kugeln im Wappen. Kinder: Osanna ∞ um 1360/1365 Hermann v.Breitenstein, er † 1385; Matthes 1405 in Kuttenberg belegt; Andreas, Münzmeister, ledig?, † nach 1391; Leupold, Wechsler, † 1394, ∞ mit einer Kreß?
[Bullemer
: Groß]

 •  Leupold Groß, oberster Münzmeister des Reichs in Nürnberg, Schwäbisch Hall, Ulm und Frankfurt.

 •  1384 in Genua für das Handelshaus Stromeir tätig.
[Stromer: Oberdeutsche Hochfinanz, 1970]

Regesten zu Adelheid Holzschuher:

 •  Adelheid Holtzschuherin, Tochter von Seifried II, † 1357, ∞ 1340 mit Konrad Kress zu Krafftshof.
[Biedermann Tafel 168D]

 •  Conrad Kress ∞2) 1340 mit Adelheid Holzschuher, T.v. Seitz Holzschuher ∞ Anna Kolerin.
[Biedermann Tafel 271 Kress]


2020 1 4