Hall-25/qq zur Stammtafel Hall Hall-25/qq

Nicolaus Haller H286 – zu Obern-Rost


Eltern: Hall-24/q Andreas Haller H282, Margarete Stromer Nb57

(* etwa ?1436), † 1468

1464 Bürger Nürnbrg.

∞ 1460 mit Else Pirckheimer H193

(* etwa ?1440), † 1464

ihre Eltern: Georg Pirkheimer N390, (* etwa ?1400), † vor 1460
Siehe Pirk-26/a (Er ∞2) ? mit Katharina Koler N389, (* etwa ?1410)
Sie ∞2) Jorg Erlpeck Siehe Colr-26/p); ∞ ? mit Catharima Nützel Ha48, (* etwa ?1405).

Sohn:

1. Christof, (* etwa ?1462) - zu Obern-Kost, siehe Hall-26/qq

Regesten:

 •  Nicolaus Haller zu Obern-Rost, S.v. Andreas Haller ∞4) Marg. Stromer.

 •  1464 als Nürnberger Bürger in einem Vertrag erwähnt, † 1468 laut Totenschild in der Hl.Kreuz-Kapelle.

 •  ∞ 1460 Elisabeth Pirckamer, T.v. Georg Pirckamer ∞ Cath. Nützlin.

 •  Söhne Christoph ∞ Martha geb. Haller; und Georg, lebte 1478, starb unvermählt.
[Biedermann Tafel 99A]

Regesten zu Else Pirckheimer:

 •  In der Tafel Pirkheimer ist sie als Tochter von Georg Pirkheimer (*etwa?1400) ∞ Katharina Koler angegeben. Dann muss sie wesentlich jünger als ihr Mann Niklas Haller sein. (HDL)


2016 1 11