Holz-24/bb zur Stammtafel Holz Holz-24/bb

Berthold Holzschuher H008 – Senator Nürnberg


Eltern: Holz-23/bb Friedrich Holzschuher H220, Adelheid Ortlieb N544

(* etwa ?1300), † 1334 oder 1357

Senator in Nürnberg.

∞ mit Barbara Muffel Ne77

(* etwa ?1300)

ihre Eltern: Hans Muffel Ne78, (* etwa ?1270), † 1333
In Nürnberg. Siehe Mufl-22/f; ∞ mit Barbara Preitensteiner Ne79, (* etwa ?1275).

Kinder:

1. Christina Holzschuher H361, (* etwa ?1322)

∞1) etwa ?1340 mit Albrecht Ebner Ng38

(* etwa ?1305), † 1353

1341 Zeuge, seit 1348 im Rat. Siehe Ebnr-24/j

sein Vater: Eberhard Ebner N842, (* etwa ?1275), † 1329
∞ mit einer Gräfin v.Wolfsberg Siehe Ebnr-23/j

∞2) 1362 mit Hermann Nützel H443

(* etwa ?1320)

Siehe Ntzl-23/h

2. Berthold, (* etwa ?1325) - in Nürnberg, siehe Holz-25/m

3. Albrecht Holzschuher Hd56, (* etwa ?1330), † 1374
1368 Johanniter-Ordensritter.

4. Heinrich Holzschuher Hd57, (* etwa ?1335)
1372 Bursarius im Kloster Heilsbronn.

5. Friedrich Holzschuher H236, (* etwa ?1335), † 1400
Deutschordensbruder.

Regesten:

 •  Berthold, S.v. Friedrich Holzschuher an der Langen Brücke ∞ Adelheid Ortlieb. - Senator, †1334 (oder laut Biedermann 1357). - ∞1) N.Muffel; ∞2) N. Gravia de Wolfsberg ( oder laut Biedermann de Wolfsegg); ∞3) Gerhaus Pilgram.
[Gatterer: Historia]

 •  Berthold III Holtzschuher, S.v. Friedrich ∞ Ortlieb.

 •  Senator Nürnberg. Wohnte an der Brucken. Starb 1357.

 •  Gemahlin 1. Barbara Muflin, Herrn Hanß Muffels und Frauen Barbara Mufflin, einer geborenen Preitensteinerin von Hanneburg, Tochter. 5 Kinder aus dieser Ehe. 2. geb. Gräfin von Wolfsegg, ohne Kinder. 3. Gerhauß Pilgramin v.Eyb, †1363 als Witwe, To von Wolfram.

 •  Kinder: Albrecht, Johanniter-Orden, † 1374; Berthold IV; Christina ∞1) Albrecht Ebner, † 1356; ∞2) 1362 Hermann Nützel, † 1365; Heinrich VIII Kloster Heilsbrunn; Friedrich VI, Deutsch-Ordens-Ritter Nürnberg.
[Biedermann Tafel 168D und 169A]

→ Zur Tochter Christina: In Tafel 169A stammt sie aus erster Ehe (Muffel). In der Tafel 25 Ebner stammt sie aus der dritten Ehe, was wohl falsch ist (HDL).

Regesten zu Albrecht Holzschuher:

[Biedermann Tafel 169A]

Regesten zu Heinrich Holzschuher:

[Biedermann Tafel 169A]

Regesten zu Friedrich Holzschuher:

 •  1389 ein Verzeichnis der Güter, die der DO-Bruder Friedrich Holzschuher von seinem sel. Bruder Berchtold Holzschuher für diese Messe gekauft hat.
[StsA Nürnberg Rep.74 Landalmosenamt, online 2015]

 •  1407 Friedrich Holczschuher erwähnt als Spitalmmeister des Deutschordens zu Nürnberg.
[Staatsarchiv Nürnberg, Sig. Rst.Nbg.Hl.Geist-Spital U52. - Internet 2009 Regest 66 vom 9.6.1407]


[Biedermann Tafel 169A]


2018 3 8