Imh-22/i zur Stammtafel Imh Imh-22/i

Hans Imhof N096


Vater: Imh-21/i Heinrich Imhof N097

(* etwa ?1260), † 1341

In Lauingen an der Donau; erw. bis 1341

∞1) mit Margarete .... N752

(* etwa ?1280)

∞2) mit Anna Gundelfinger N753

(* etwa ?1300), † 1386

Stamm-Mutter aller lebenden Imhoff und Pirkheimer.

sie ∞2) nach 1341 mit Hans Pirkheimer N907

(* etwa ?1310), † 1375

Siehe Pirk-23/a

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Peter Imhof Nd21, * 1297
In Nördlingen und 1371 in Nürnberg erwähnt.

2. Conrad Imhof N754, (* etwa ?1305)
wird 1340 Bürger in Nürnberg; dann in Augsburg > •  Nachkommen-Linie um 1530 ausgestorben.

Sohn: Peter Imhof Nf54, * (etwa ?1340).

3. Hans Imhof Nd22, * um 1308, † 1368
Kanzler von Herzog Heinrich von Niederbayern.

aus 2.Ehe:

4. Hans, (* etwa ?1320) - Kaufmann in Nünberg, siehe Imh-23/i

5. Heinrich Imhof N755, (* etwa ?1335)
Er blieb in Lauingen. Dort 1372, 1411, 1412 Ratsherr und Bürgermeister. Nachkommen-Linie im 16.Jh. ausgestorben

Kinder:1. Peter Imhof Nf55, * (etwa ?1365).2. Konrad Imhof Nf56, * (etwa ?1370).

6. Margaretha Imhof Nd24, (* etwa ?1340), † 26.12.1433
in Nürnberg

7. Margarete Imhof No01, (* etwa ?1340), † 26.12.1423

∞ mit Jacob Teuffel No00

(* etwa ?1335)

Siehe Tfl-25/j

Regesten:

 •  Hans Imhoff, Sohn Heinrichs des Älteren, wurde etwa 1260 geboren und gilt als Stammvater aller lebenden Imhoffs.

 •  In der beigefügten Stammtafel steht bei Hans Imhoff: "(1255-1341)".

 •  Um 1300 Rudolph, Sigmund, Heinrich und Hans Pächter, Lehensträger und Grundbesitzer in der Augsburger Gegend sowie in und um Lauingen.
[Imhoff: Imhoff S.4]

 •  Tochter von Hans Imhof ∞ Anna von Gundelfingen: Margaretha Imhof, † 26.12.1423, ∞ mit Herrn Jacob Teuffel.
[Biedermann Tafel 211]

Regesten zu Anna Gundelfinger:

 •  Anna Gundelfinger ∞1) mit Hans Imhof †1341, ∞2) mit Hans Pirkheimer.
[Imhof MVGN 62 S.6, 15]

Regesten zu Peter Imhof:

 •  Peter Imhof, 1397 geboren. [Imhof: Imhof S.6] - Offensichtlich ein Druckfehler, muss wohl 1297 heißen. (HDL)

Regesten zu Conrad Imhof:

 •  Erster Augsburger Zweig. Sein Nachkomme: Conrad Imhof in Augsburg, †1463, Venedig-Handel. Sohn: Peter. Viele Nachkommen.
[MVGN62 S.10]

 •  12.3.1352: Chuntz Imhof u.a. sitzen zu Seinsheim.
[E.v.Fugger: Die Seinsheim, München 1893, Beilage 46]

Regesten zu Heinrich Imhof:

 •  Er hat als Neffen die drei Brüder Heinrich, Cuntz und Hans, deren Einordnung unsicher ist.
[Imhoff MVGN62 S.9]


2014 2 24