Imh-25/h zur Stammtafel Imh Imh-25/h

Heinz Imhof Nb96


Eltern: Imh-24/i Conrad Imhof N094, Anna Schürstab Nb95

(* etwa ?1385), † 30.9.1450

∞1) ... Zenner; ∞2) Marie Haug; ∞3) Clara Grabner.

∞2) (etwa ?1405) mit Marie Haug No24

(* etwa ?1380)

∞3) (etwa ?1435) mit Clara Grabner No25

(* etwa ?1410), † 1486

sie ∞2) nach 1450 mit Erhard von Auer.

Kinder:

aus 2.Ehe:

1. Anna Imhof Nj83, (* etwa ?1405), † 13.8.1442

∞ (etwa ?1423) mit Jorg Tetzel Nk08

(* etwa ?1375), † 1449

Ratsherr in Nürnberg. Siehe Tetz-24/j

seine Eltern: Jobst Tetzel N304, * um 1326, † 30.10.1399 in Heidingsfeld
1371-1399 Ratsherr Nürnberg. Hammerherr in der Oberpfalz. Siehe Tetz-23/f; ∞ mit Clara v.Ammerntal Nk10, (* etwa ?1335).

2. Clara Imhof No26, (* etwa ?1405)

∞ mit Lorenz Schürstab No27

(* etwa ?1400)

Siehe Schb-26/lo

aus 3.Ehe:

3. Nicolaus Imhof No28, (* etwa ?1440), † 1474/1475

∞ 1474 verlobt mit Barbara Kress No29

(* etwa ?1445)

ihre Eltern: Sebald Kress Nj65, * 1410, † 22.4.1477
Rat von Kaiser Sigmund Siehe Kres-26/i; ∞ 1432 mit Barbara Haller H527, (* etwa ?1412).

Regesten:

 •  Viel auf kaufmännischen Reisen; kein Sohn.

 •  Bisher wurde er mit Heinrich in Lauingen verwechselt.
[Imhoff: Handelsherren und Kunstliebhaber, in: MVGN 62 S.21]

 •  1511: Heinrich Imhof kauft Silber in Frankfurt.
[T.g.Werner: Regesten und Urkunden ... Rappolt, MVGN 59 1972 S.68, Fußnote]

 •  Heinz Imhoff 1422/1428 "Bankier"; erhält 1431 nach dreijährigen Verhandlungen eine Wechselschuld des Kölner Erzbischofs über 1000 fl zurückbezahlt, nebst 300 fl Verzugszinsen, = Zinssatz von 10 %.
[Schultheiß, Finanz.... S.102]

 •  Heinrich Imhof † 30.9.1450, ∞1) eine geborene Zennerin; ∞2) Maria Haugin; ∞3) Clara Grabnerin, welche als Wittwe sich anderswärts an Herrn Erhard von Auer vermählet hat und 1486 gestorben ist.

 •  Töchter aus zweiter Ehe: Anna ∞ Tetzel; Clara ∞ Schürstab; Sohn aus dritter Ehe: Nicolaus † 1475.
[Biedermann Tafel 215]

 •  Zwischen der Ehe Haug und der Ehe Grabner eine weitere Ehe mit ... Leutensamer.
[AL9925 Heinz-Viktor Künstler]

Regesten zu Barbara Kress:

 •  Widersprüchliche Angaben:

 •  Nicolaus im Hof starb 1475. Seine verlobte Braut war Barbara Kressin, welche sich nachmals mit Herrn Wilhelm von Lemmingen vermählt hat.
[Biedermann tafel 215 Imhof]

 •  Für Sebald Kress (∞ 1432 Barbara Haller) sind zwei Töchter namens Barbara eingetragen: Barbara ∞ 1464 mit Wilhelm von Lemmingen gen. zu Hagenhüel; und Barbara, war an Nicolaus Imhof verlobt, sie sturben aber alle beyde 1474 im Brautstande.
[Biedermann Tafel 274 Kress]


2017 10 4