Imh-26/e zur Stammtafel Imh Imh-26/e

Conrad Imhof n213 – Handelsherr in Nürnberg


Eltern: Imh-25/i Conrad Im Hof H321, Elisabeth Schatz n227

(* etwa ?1418), † 1486

Zweite Imhof-Handelsgesellschaft mit seinen Brüdern Hans, Paulus, Ludwig. Silberbergbau zusammen mit Wolf und Welser in Schneeberg.

∞1) mit Anna Fütterer n353

(* etwa ?1430), † 1466

ihre Eltern: Ulrich Fütterer n355, (* etwa ?1395)
von und zu Harrlach; ∞ mit Anna Haller n357, (* etwa ?1400).

∞2) vor 1471 mit Katharina Kammermeister n234

(* etwa ?1445), † 1494

ihre Eltern: Friedrich Kammermeister H494, (* etwa ?1410)
in Nürnberg Siehe Kam-27/e; ∞ (etwa ?1440) mit Katharina Stromer n369, (* etwa ?1415) (Sie ∞1) (etwa ?1433) mit Wilhelm Oesterreicher H555, (* etwa ?1400)).

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Clara Imhof n370, (* etwa ?1460)

∞1) 1481 mit Johann Hack n371

(* etwa ?1450), † 1492

von Suhl, genannt von Thill, Erbherr zu Holenstein, Pfleger zu Lichtenau.

seine Eltern: Arnold Hack na70, (* etwa ?1420), † 1502 in Nürnberg
Siehe Imh-26/Hc; ∞ mit Cunegunda Harsdörfer na71, (* etwa ?1425), † 1464
Siehe Hars-28/c.

∞2) 1492 mit Andreas Stromer n372

(* etwa ?1445), † 16.7.1529

v.Reichenbach, Hauptmann in Nürnbergischen Diensten, erster Pfleger zu Lauf. Siehe Stro-27/dd

sein Vater: Andreas Stromer N422, * 1403, † 1449
1456 sein Witwe Elsbeth in der Gleißmühle. Siehe Stro-26/d

aus 2.Ehe:

2. Katharina Imhoff n232, * 12.11.1471
Sie heiratet als 14-Jährige.

∞ 22.11.1485 in Nürnberg mit Lienhard Hirschvogel N973

* 1440, † 1525

Siehe Hirs-5/a

seine Eltern: Lienhard Hirschvogel N963, * um 1398, † 1490
Siehe Hirs-4/a; ∞ 1435 mit Brigitte Schürstab N964, * um 1420, † 27.2.1468.

3. Barbara Imhoff n233, (* etwa ?1475), † 1526

∞ Nov. 1493 mit Bernhard Hirschvogel N904

* 1452, † 1516

Siehe Hirs-5/i

seine Eltern: Lienhard Hirschvogel N963, * um 1398, † 1490
Siehe Hirs-4/a; ∞ 1435 mit Brigitte Schürstab N964, * um 1420, † 27.2.1468.

4. Ulrich Imhof n231, (* etwa ?1477)
Seit 1494 in Lissabon. Erster Hirschvogel-Faktor in Indien.

5. Helena Imhof n373, (* etwa ?1479), † 1528

∞ 26.4.1496 mit Anton Muffel n374

(* etwa ?1440), † 1512

von und zu Eschenau, Pfleger des Klosters St.Cath. in Nbg Siehe Mufl-27/s

sein Vater: Jacob Muffel H577, (* etwa ?1405), † 1442
Ratsherr Nürnberg, ∞ ... Riegler. Siehe Mufl-26/s

er ∞1) 4.8.1472 mit Brigitte Tucher H575

* 12.3.1455, † 16.10.1495

Regesten:

 •  Conrad mit Brüdern Hans, Paulus, Ludwig Begründer der zweiten Imhofschen Handelsgesellschaft (oder Fortführung der ersten).

 •  Conrad hinterließ bei seinem Tod 1486 ein Vermögen von 4300 fl. Sein Bruder Hans hatte zu dieser Zeit Anteile von 28.669 fl.

 •  Von Conrads elf Kindern - 2 Töchter aus erster Ehe mit Anna Fütterer (†1466), fünf Söhne und 4 Töchter aus zweiter Ehe mit Catharina Cammermeister (†1494) - gibt es keine Imhofschen Nachkommen.
[Imhof MVGN 62 S.23]

 •  2.Frau Kath. Kammermeister und Töchter Kath und Barbara laut [Christa Schaper: "Hirschvogel", Nbger F'gen Bd.18 (1973) S.113 u.136]

 •  1479 Cuntz Imhof mit Kuxen am Schneberger Silberbergbau beteiligt.

 •  1479 ein Brief des Hans Raspe, sächsischer Bergmeister in Zwickau und Schneeberg, an Conz Imhoff, Heinrich Wolf zu Nürnberg und Lucas Welser zu Augsburg, um Berganteile von 3500 Gulden. Raspes Tochter Stila ∞ mit Wilhelm Hirschvogel, * 1452 in Nürnberg, seit 1480/81 Bürger in Freiberg in Sachsen.
[Christa Schaper: "Hirschvogel", Nbger F'gen Bd.18 (1973) S.85]
[Werner, MVGN 59 (1972) S.53, 68]

 •  1484 Cuntz Imhof hat eine Silberlieferung nicht erhalten.
[Werner, MVGN 59 (1972) S.58]

 •  Cuntz Im Hofe 1480 erw., siehe bei Ursula, Wwe des Paul Imhof.

 •  Um 1500 sein Partner: Jakob Welser.
[Schultheiß, Finanz... S.104]

 •  Conrad im Hof, † 1486, begraben Nbg St.Sebald

 •  ∞1) Anna Fütterin, T.v. Herrn Ulrich Fütterer von und zu Harrlach und Frau Anna geb. Haller. - Kinder:

 •  Ottilia, † 1491, ∞ 1475 Heinrich Schlüsselfelder von Kirchensittenbach

 •  Clara, ∞1) Johann Hack von Suhl, † 1492, ∞2) 1492 Andreas Stromer v.Reichenbach

 •  Catharina ∞ 1485 Leonhard Hirschvogel

 •  ∞2) Cath. Cammermeister, † 1494 als Witwe, T.v. Herrn Friederich Cammermeister gen. Camerari und Frau Anna geb. Stromer v.Reichenbach. Kinder:

 •  Conrad, † 1504, Probst in Augsburg

 •  Barbara, † 1504, ∞ 1493 Bernhard Hirschvogel

 •  Ulrich, † 1507 in Lissabon, unvermählt

 •  Helena, †1528, ∞ 1497 Anton Muffel von und zu Eschenau, Pfleger des Klosters St.Cath. in Nbg

 •  Wolfgang, Christian und Elisabetha, jung gestorben

 •  Franz, † 1537 zu Cerusia in Catalonien unvermählt.
[Biedermann Tafel 206 recte 216]

→ Laut Schaper ist Catharina aus zweiter Ehe.

 •  Konrad Imhoff, der mit einer Nützel verheiratet war, besaß Kuxe in Schneeberg und war Teilhaber der Welserschen Gesellschaft.
[Herbert E. Lemmel, "Herkunft" S.189]
→ ∞Nützel wohl Verwechslung mit dem 1463 geborenen Konrad Imhof. (HDL)

 •  Nach dem Tod seiner zweiten Frau wurde 1495 das Epitaf für Konrad Imhof errichtet, das sich heute in der Fränkischen Galerie des Bayerischen Nationalmuseums in der Festung Rosenberg in Kronach befindet.


[Prospekt der Fränkischen Galerie]

Regesten zu Anna Haller:

 •  Ihre Eltern sind nicht bekannt. Sie ist weder bei H.v.Haller [96.BHVB] noch bei Biedermann angegeben.

Regesten zu Katharina Kammermeister:

 •  Conrad imHof ∞2) Catharina, T.v. Herrn Friedrich Cammermeister gen Camerari ∞ Frau Anna geb. Stromer, † 1494 als Witwe.
[Biedermann Tafel 206 recte 216]

Regesten zu Katharina Stromer:

 •  Catharina Stromer (T.v. Hanß Stromer ∞1) Anna Starck)

 •  ∞1) Wilhelm Oesterreicher; ∞2) Friedrich Cammermeister gen. Camerari.
[Biedermann Tafel 461]

 •  Conrad Imhof ∞2) mit Catharina, T.v. Herrn Friedrich Cammermeister gen. Camerari ∞ Anna Stromer v.Reichenbach.
[Biedermann Tafel 216 Imhof]

Anna Stromer steht hier irrtümlich statt richtig Catharina. (HDL)

Regesten zu Wilhelm Oesterreicher:

 •  Wilhelm Österreicher, in der Losungsliste von St.Sebald nur 1433, noch nicht 1427.
[Wunder: Koler S.231]

Regesten zu Clara Imhof:

[Biedermann Tafel 216 Imhof, 466 Stromer]

Regesten zu Johann Hack:

 •  Hanß Hack von Sul genannt von Thill, der ältere, ward 1481 Genannter des Grö?eren Rats in Nürnberg, dann Pfleger des Nürnbergischen Amts zu Lichtenau, † 1492. ∞ 26.1.1481 Clara im Hof, T.v. Conrad im Hof ∞ Anna Fütterin. Sie ∞2) Andreas Stromer von Reichenbach, Hauptmann und Pfleger zu Lauf. Sie † 29.10.1542.
[Biedermann Tafel 518B]

Regesten zu Barbara Imhoff:

[Christa Schaper: "Hirschvogel", Nbger F'gen Bd.18 (1973) S.136]

Regesten zu Brigitte Tucher:

[Biedermann Tafel 495]


2020 1 5