Ka-34/b zur Stammtafel Ka Ka-34/b

Michael Kadgien/Kodjien K943 – Krüger in Lobitten


Eltern: Ka-33/a Barthel Kadgiehn K968, Regina Glaubitt Ka87

(* etwa ?1695), † 22.8.1752 in Lobitten

1715-1736 Köllmischer Krüger und Eigentümer in Lobitten. Kirchenvorsteher in Powunden.

∞ mit Anna Regina Köhn K930

(* etwa ?1705)

Sie lebt 1756 [Testament des Mannes]

Kinder:

1. Johann Jakob Kadgien, * 1732 - Krüger in Lobitten, siehe Ka-35/b

2. Anna Lovisa Kadgien K932, (* etwa ?1733/1734), † vor 1760

∞ 1755 mit Christoph Seeck K935

(* etwa ?1725)

1760 kauft er den Krug in Dunau als Nachfolger des unlängst gestorbenen Reinhold Kadgien.

er ∞2) 31.1.1760 mit Anna Maria Kadgien Ke65

* 9.8.1728 in Dunau

3. Catharina Dorothea Kadgien K933, * 1735

∞ in Powunden mit Johann Heinrich Wittrin K936

(* etwa ?1730)

4. Anna Sophia Kadgien K934, * 1738

∞ 1.3.1756 in Powunden mit Christian Ludwig Plaumann K929

(* etwa ?1730)

Regesten:

 •  Besitzer des Kruges in Lobitten: 1714 Kadgien (ohne Vorname) "vorher Klinger"; 1715-1736 Michel Kadgien.
[Altpr. Geschl'kde Jg.43 (1995) S. 523-541]

 •  Michael Kadgiehn, Krüger und Eigentümer in Lobitten, † 22.8.1752 in Lobitten. * ca 1692, Eltern: Barthel ∞ Regina Glaubitt; Sohn: Gottlieb Reinhold, Krüger in Gutenfeld.
[AL Egon Oertel, Nachlass Moeller, StsA Göttingen; laut Gerhard Lemmel]

→ Ist es erwiesen, dass Gottlieb Reinhold sein Sohn ist??? Gottlieb Reinhold wird 1718 geboren. Die Kinder aus der Ehe Michael Kadgiehn ∞ Anna Regina Köhn werden aber erst ab 1732 geboren! (HDL)

 •  alles andere [Mtlg Horst Kadgien]

Regesten zu Christoph Seeck:

 •  1756 Erbinteressent des Johann Jakob Kadgien (= Schwiegeronkel). [C9]

 •  Heirat Kadgien 1755 [Mtlg Horst Kadgien]

 •  Heirat Kadgien 1760 [P.Plew Ofb Kaimen 2008]

Regesten zu Anna Maria Kadgien:

 •  Heirat 1760 [P.Plew Ofb Kaimen 2008]


2009 7 20