Kam-21/h zur Stammtafel Kam Kam-21/h

Hartmann Camerarius H611


Eltern unbekannt

(* etwa ?1220), † vor 1272

Regesten:

 •  1272: Verschenkt werden Äcker, die von dem Kämmerer Hartmann, dem Münzmeister Gunter (Gunthero monetario quondam), und dem Forstmeister Rudeger im Hautsmor gerodet wurden.
[C.A.Schweitzer: Die Hausgenossen zu Bamberg, S.14]

 •  2.2.1272: "Hartmannus camerarius", "Guntherus quondam monetraius", "Rudegerus quondam forestarius"...
[Archivdatenbank Bamberg]


2012 11 1