Kam-27/k zur Stammtafel Kam Kam-27/k

Heinrich Kammermeister H500 – Schöffe in Bamberg


Vater: Kam-26/k Heinz Kammermeister H579

(* etwa ?1410), † 1492

1444 in Bamberg, 1456-1461 Schöffe.

∞ mit Brigitta Stromer H556

(* etwa ?1415), † 1455

ihre Eltern: Martin Stromer H558, (* etwa ?1360), † 1406
Siehe Stro-25/cd; ∞ mit Catharina Behaim H559, * 1376.

Kinder:

1. Hans, * 1445 - Kammermeister in Bamberg, siehe Kam-28/j

2. Sebastian Kammermeister H580, (* etwa ?1450), † 1503
Kaufmann.

3. Margarete Kammermeister H598, * wohl 1456
Kinderlos.

∞ mit Sebald Schreyer H599

* 9.6.1446, † 22.5.1520

Regesten:

 •  23.10.1444: Ein Streit gegen Heinz Kammermeister, Bürger zu Bamberg.

 •  15.1.1456: Heinrich Cammermeister als Zweiter in der Bamberger Schöffenreihe.

 •  5.3.1459: Ein Streit zwischen Heinz Cammermeister und dem Katharinrnspital.
[Archivdatenbank Stadtarchiv Bamberg]

 •  1456 mit seinen Brüdern belehnt (siehe beim Vater).

 •  1457, 1461 Heinrich Kammermeister Schöffe in Bamberg.
[Schuberth]

 •  Heinrich Kammermeister, † 1492, Sohn von Heinz, Vater von Hans.

 •  Fürstbischoflicher Kanzler.
[Internet 2012]

 •  Eine Tochter von Heinrich Kammermeister ist Margarete, ∞ mit Sebald Schreyer, * 9.6.1446, † 22.5.1520, kinderlos. Margaretes Bruder ist Sebastian, † 1503, ein wohlhabender Kaufmann, der zusammen mit seinem Schwager Sebald Schreyer den Druck der Schedelschen Weltchronik finanzierte. Das Kammermeister-Wappen mit 3 Vögeln auf dem Schreyer-Landauer-Epitaf.


[www.dr-bernhard-peter.de, Schreyer-Landauer-Epitaph Nbg Sebald. - 2012]

→ Für Margarete Kammermeister ist hier angegeben: "gest. 14.1.1456". Das passt nicht zu den Lebensdaten ihres Ehemannes. 1456 kann ihr Geburtsjahr sein. (HDL)

Regesten zu Brigitta Stromer:

 •  Brigitta (T.v. Martin StromerBehaim) ∞ Heinrich Cammermeister gen. Camerari, (er oder sie †1455).
[Biedermann Tafel 465A]

Regesten zu Sebald Schreyer:

 •  Sebald Schreyer, der letzte seiner Familie, schrieb 1518 seine Vorfahren-Reihe auf, von 1100 bis zu Sebald.

 •  Sebald Schreyer, ∞ mit Margarete Kammermeisterin, sie † 14.11.1516.

 •  Stephanus Schreyer, † 18.5.1482, ∞ Anna Linckin, sie † 1493.

 •  Ioannes Schreyer, † 24.6.1437, ∞1) Elisabeth Eyb, sie † 22.6.1442; ∞2) Genoveva Fuchsin, sie † 21.3.1447.

 •  Und so weiter, eine Reihe bis 1100 zurück, wobei es offenbar nicht immer der Vater ist, sondern gelegentlich sind auch Brüder dazwischen, sonst geht es zeitlich nicht auf (HDL).
[Verm.Beiträge z.Gesch.d.St.Nbg Bd.4 1789. - Internet 2013 unter uni-bielefeld.de]


2013 3 17