zurück zum Persönlichkeiten-Index

Kaspar Lemmel, * 1530, protestantischer Pfarrer in Österreich

1530 wurde in Torgau an der Elbe Kaspar Lemmel geboren, als Sohn eines gleichnamigen Vaters, der in Torgau als ein Handelsmann mit "Haus und Hof" lebte, offenbar in gutem Wohlstand, denn er ließ den jungen Kaspar an den Universitäten von Wittenberg, Tübingen und Straßburg studieren. In Wittenberg muss er Theologie und Griechisch bei Philipp Melanchthon studiert haben. Als junger Student muss er erlebt haben, wie 1547 nach der Schlacht bei Mühlberg, nahe bei Torgau, der katholische Habsburger-Kaiser Karl der V. als Sieger in das Torgauer Schloss einritt, drei Jahre nachdem Martin Luther dort die neu erbaute Schlosskirche eingeweiht hatte, und wie der unglückliche Torgauer Herzog Johann Friedrich der Sanftmütige in die Gefangenschaft nach Niederösttereich abgeführt wurde.
Von Straßburg ging Kaspar Lemmel ins Württembergische und wurde Kantor in Giengen an der Brenz. Als 34-Jähriger wurde er 1564 in Regensburg von Nicolaus Gallus ordiniert. Gallus, der der Reformator von Regensburg war, ordinierte viele Geistliche, die dann nach Ober- und Niederösterreich gingen, wo nahezu die gesamte Bevölkerung zum Protestantismus hielt. Kaspar "Lemmelius" wurde 1564 Prediger in Ottenschlag im Waldviertel. Dort drohte die Gegenreformation vorzudringen, so dass er 1567 als "vertriebener Pfarrer" um einen Kirchendienst in Württemberg ansuchte. Er konnte dann jedoch in Ottenschlag bleiben, bis 1569, als er nach Rabenstein in Niederösterreich, südlich von St.Pölten, als Pfarrer und Schulmeister berufen wurde. 1576 starb Kaiser Maximilian, der Herzog von Österreich. Er hatte den Protestantismus geduldet. In der nun verstärkt einsetzenden Gegenreformation wurde 1580 in der Schallaburg eine Visitation abgehalten, zu der auch Kaspar Lemmel aus Rabenstein vorgeladen wurde. Offenbar wurde er entlassen, denn alsbald findet man ihn als Prädikant in Opponitz bei Waidhofen an der Ybbs. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt. Starb er im Alter von etwas über 50 Jahren? Oder wurde er vertrieben? wohin?  Hatte er Kinder?


┌─┴─┘├─┼─┤└─┬─┐∞│†═ëç▲▼
 8.8.2013
mmm