Komm-32/Tm zur Stammtafel Komm Komm-32/Tm

Martin Timm Kh99 – in Gehlblum


Eltern unbekannt

(* etwa ?1650), † vor 1703

Cöllmischer Gastgeber in Gehlblum.

Kinder:

1. Maria Timm Kf95, (* etwa ?1683)
1711 Witwe des Krügers Gottfried Marquart.

∞1) 22.6.1704 in Heiligenwalde mit Gottfried Marquardt Kh00

* 2.2.1677, † vor 1711

  

sein Vater: Christoph Marquardt Kh05, (* etwa ?1642), † 1727 in Norgehnen
bis ca 1683 Gärtner in Arnau, dann ca 1690 Frey in Norgehnen.

∞2) 21.6.1711 in Heiligenwalde mit Michael Komm K267

(* etwa ?1687), † vor 1734

Gastgeber und Kirchenvorsteher in Heiligenwalde. 1711 Krüger von Gehlblum. Siehe Komm-33/j

sein Vater: Johann Komm Kf63, (* etwa ?1660)
1711 Arendator in Damerau. Siehe Komm-32/j

2. Loysa Timm Kh79, (* etwa ?1685)

∞ 12.10.1706 in Arnau mit Christoph Marquardt Kh80

(* etwa ?1680)

1707-1726 zehn Kinder.

PN des Kindes nicht gefunden!

Regesten:

[Gedbas 2015 V.Haupt]

Regesten zu Maria Timm:

 •  1704 heiratete sie den Gottfried Marquardt. 4 Kinder.

 •  Ihr Vater: Martin Timm, Cöllmischer Gastgeber in Gehlblum.
[Gedbas 2015 V.Haupt]

→ Demnach mag sie etwa 1680/85 geboren sein.

Regesten zu Christoph Marquardt:

[Gedbas 2015 V.Haupt]

Regesten zu Christoph Marquardt:

[Gedbas 2015 V.Haupt]


2015 9 27