Lk-38/g zur Stammtafel Lk Lk-38/g

Gottlieb Lemmel 2652 – Strumpffabrikant in Stelzendorf


sein Taufname: Carl Gottlieb

Eltern: Lk-37/f Gottlob Lemmel 2654, Dorothea Elisabeth Clauß 2655

* 31.3.1793 in Stelzendorf, † 29.5.1879 in Stelzendorf

1814-1879 Strumpfwirker in Stelzendorf. 1815-1835 Schwarz- und Schönfärber, 1856 Strumpffabrikant. 1831 auch Strumpfwarenhändler in Klaffenbach.

∞1) 6.11.1814 in Chemnitz-Nikolai mit Hanna/Johanna Caroline Ludwig 2109

* 9.6.1794 in Neustadt, † 7.3.1856 in Stelzendorf

ihre Eltern: Johann Samuel Ludwig 2107, (* etwa ?1760), † vor 1814
Meister, Gärtner, Strumpfwirker und Gerichtsschöffe in Neu- stadt bei Chemnitz. Siehe Lk-37/Lu; ∞ mit Hanna Rosina Zill 2108, (* etwa ?1765).

uneheliche Verbindung 1822 mit Johanna Caroline Erth 2110

* 13.1.1798 in Jahnsdorf

1822 in Burkhardtsdorf.

ihr Vater: Gottlieb Erth 2178, (* etwa ?1765)
1822 Strumpfwirker in Burkhardtsdorf.

∞2) 27.7./6.8.1876 Neukirchen mit Hanna Hauenstein 2111 (Taufname: Johanne Christiane Friederike)

* 24.4.1821 in Leukersdorf, † 26.6.1897 in Reichenbrand

ihre Eltern: Christian Friedrich Hauenstein 2118, (* etwa ?1790), † vor 1876
Tischler und Zimmermann in Leukersdorf.; ∞ mit Hanna Beathe Vieweger 2119, (* etwa ?1795).

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Karl Heinrich, * 26.5.1815 - Strumpffabrikant aus Stelzendorf, siehe Lk-39/e

2. Ferdinand, * 5.10.1820 - Strumpfwirker in Stelzendorf und Chemnitz, siehe Lk-39/f

3. Amalie Lemmel 2113, * 13.7.1822 in Stelzendorf, † 22.6.1878 in Stelzendorf, (ihr Taufname: Amalie Wilhelmine )

∞ 19.9.1844 mit ... Kunz/Kunze 2112

(* etwa ?1820)

unehelich:

4. Christiane Wilhelmine Lämmel 2114, * 21.12.1822 in Burkhardtsdorf, † 6.5.1913 in Erfenschlag

∞ 5.3.1843 mit Wilhelm Anton Brückner 2115

(* etwa ?1820), † vor 1913

ehelich:

5. Friedrich Wilhelm, * 12.5.1827 - Strumpfwirker und Wirt in Neukirchen, siehe Lk-39/g

6. Franz Louis Lämmel 2116, * 17.10.1831 in Stelzendorf, † 29.10.1831 in Stelzendorf

7. Wilhelm Gustav Lämmel 2117, * 30.8.1834 in Stelzendorf, † 11.5.1835 in Stelzendorf

Regesten:

 •  1814 Heirat: Carl Gottlieb Lämmel, * 1793, Meister, Junggeselle, Gärtner und Strumpfwirker in Stelzendorf; und (Jo)Hanna Caroline Ludwig, hinterlassene j. Tochter von Meister Johann Samuel Ludwig, Gärtner, Strumpfwirker und Gerichtsschöffe in Neustadt, ∞ mit Hanna Rosina Zillin.

 •  1815-1827 Carl Gottlieb Lämmel, Häusler, Strumpfwirker und Schwarzfärber in Stelzendorf, und seine Ehefrau Hanna Caroline Ludwig aus Neustadt.

 •  Oktober 1831 Carl Gottlieb Lemmel, Strumpfwarenhändler, Schwarz- und Schönfärber in Klaffenbach.

 •  1831-1835 Carl Gottlieb Lämmel, Schwarz- und Schönfärber in Stelzendorf.

 •  1836 Carl Gottlieb Lemmel, Strumpfwirker, Schwarzfärber und Häusler in Stelzendorf.

 •  1856 stirbt Hanna Caroline Lämmel geborene Ludwig aus Neustadt, Ehefrau von Herrn Carl Gottlieb Lämmel, ansässiger Strumpffabrikant in Stelzendorf. Sie hinterläßt den Witwer, drei Söhne: Carl Heinrich, Heinrich Ferdinand, beide verheiratet, Friedrich Wilhelm, unverheiratet, und eine verheiratete Tochter Amalie Wilhelmine Kunze.

 •  1876 Heirat: der Witwer Carl Gottlieb Lämmel, Auszügler und Privatmann in Stelzendorf, Sohn des Gottlob Lämmel, Strumpfwirker und Hausbesitzer in Stelzendorf; und (Jo)Hanna Christiane Friederike Hauenstein, * 24.4.1821 in Leukersdorf, hinterlassene Tochter von Christian Friedrich Hauenstein, Tischler und Zimmermann in Leukersdorf, ∞ mit Hanna Beathe Vieweger.

 •  1879 stirbt er als Carl Gottlieb Lämmel, Strumpffaktor und Hausauszügler in Stelzendorf. Der Tod wird angezeigt von der Ehefrau Hanne Christiane Friederike Lämmel geborene Hauenstein, wohnhaft zu Stelzendorf Nr.40. Der Standesamtseintrag wird wegen Schreibensunkunde von der Anzeigenden mit ihren Handzeichen (drei Kreuzen) versehen. Der unterzeichnende Standesbeamte ist H.Lämmel (das ist der Gemeindevorstand Heinrich Wilhelm Lemmel/Lämmel, * 1821 in Neukirchen, siehe Lemmel-Stamm Klaffenbach).

[Kirchenbücher Neukirchen; Heirat 1814 KB Chemnitz-Nikolai laut R.Windisch]
[beglaubigte Auszüge von Paul Lemmel]
[Tod 1879 auch Standesamt Neukirchen; der Standesbeamte, der diese Urkunde 1941 für Paul Lemmel ausstellte, hieß wiederum H.Lämmel.]
[vergl. Herbert E. Lemmel, "Nachkommen" Bd.2 S.30, Bd.1 S.69]

 •  Johanna Caroline Erth, * 13.1.1798 in Jahnsdorf, Tochter von Meister Gottlieb Erth, Strumpfwirker in Burkhardtsdorf, hat im Ehebruch mit Meister Gottlieb Lämmel, Häusler und Strumpfwirker in Stelzendorf, das Kind Christiane Wilhelmine Lämmel, * 21.12.1822 in Burkhardtsdorf.
[Kirchenbuch Burkhardtsdorf lt Rolf Windisch und Falk Drechsel]

 •  Die zweite Ehefrau stirbt am 26.6.1897 in Reichenbrand als Johanne Christiane Friederike Haunstein, Witwe von Karl Gottlob Lämmel.
[Kirchenbuch Reichenbrand laut R.Windisch]

→ Nach der Familienüberlieferung (laut Lk-41/ff Paul Lemmel) soll der Vater von Carl Gottlieb der böhmische Fabrikbesitzer Heinrich Simon Lemmel gewesen sein, der 1812 geadelt wurde; er soll dann "den Adel verkauft" haben, um für seinen Sohn in Chemnitz 30 Strickmaschinen zu erwerben. - Das ist eine Erfindung. Der 1812 geadelte Simon Lämel gehört zu einer jüdischen Familie.

Regesten zu Christiane Wilhelmine Lämmel:

 •  ∞ 5.3.1843 mit Wilhelm Anton Brückner. [Mtlg Falk Drechsel 2003]


2011 10 8