zurück zum Stammtafel-Index

Lemlin/Lemblin, Zufallsfunde

Eine Lemblin-Reihe in Überlingen:

Thoman Lemlin, *?1470
1503, 1530 in Überlingen
       │
Hans Lemblin, *?1510
1550, 1577 in Überlingen
       ├───────────────────┐
Matheus Lemblin      Hans Lemblin
1573 in Überlingen   1577 in Überlingen
       │
Matheus Lemlin  
1610 in Überlingen

┌┬┐├┼┤└┴┘∞│†─ .

Mechthild Lembelin/Löbelin  *?1260, bei Freiburg/Br

... Laemmelin  *?1290, Ebermergen/Kaisheim

Konrad Lemmelin, *?1330, Impfingen/Tauberbischofsheim

... Lemmelin  *?1330, Weingärtner bei Worms

Rudolf Lämlin,  *?1330, um 1400 Pfarrer in Epfendorf

Hermann Lämlin, *?1340, Esslingen

Fritz Lämelli/Lemelin  *?1350, in Imnow

Ruff Lemblin  *?1350, Gastwirt in Konstanz

Rudolf Lemblin  *?1390, Geistlicher in Konstanz

Hainrich Laemblin  *?1400, Gegend Ingolstadt

Dipold Lemlin, 1437 Pfarrer in Staufen, Kanton Aargau.
[Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 809]

Henslin Lemellin  *?1410, Bote des v.Weinsberg

Heinrich Struss alias Lemli, 1464, 1483 Pfarrer in Müllheim, Kanton Thurgau.
[Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 566]

Thomas Lemblin/Lemli, 1465 Pfarrer in Tegernau bei Schopfheim, 1470 in Schopfheim, 1472 in Fahrnau bei Schopfheim.
[Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 842, 773, 254]

Jodocus Lemblin/Lemli, bis 1465 Pfarrer in Krauchenwies, Hohenzollern, und Hohentengen bei Saulgau.
[
Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 473, 395]

Nicolaus Lemblin/Lembli, bis 1471 Pfarrer in Zussdorf bei Ravensburg.
[
Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 1024]

Lemlin, ein Linweber, zinst 1484 1 1/2 Gulden für ein Anwesen, das der Schneider Hans Mayr, Bürger zu Dithenhain, verkauft. [HSA München, Archivinventare Haller v.Hallerstein 27.9.1484. - IH 1985]

Johann Lemlin/Lemli, 1492 (Pfarrer?) in Schliengen BA Müllheim.
[Manfred Krebs: Investiturprotokolle der Diözese Konstanz, Freiburg 1938-1954, S. 764]

Conrad Laimlin,
 Frühmesser zu Pfaffenhofen, verkauft am 8.11.1493 sein Haus in Ulm im Vettergässlein um 220 fl an Thomas Orgelmacher zu Ulm.
[Staatsarchiv Ludwigsburg, Urk. B 207 Bd.2 Nr.690 Ulm S.641. - GL]

Konrad Lemblin, 1535-1544
.  
1535: Kaufbrief Konrad Lemblins um Herrengült aus seinem Gut zu Unterminderdorf.
[Internet 2015. StAA, Fürststift Kempten, Archiv Urkunden 2713]
1544: Kaufbrief Konrad Lemblins um Herrengült, Grasgeld und Ewigzins aus seinem Gut zu Unterminderdorf
[Internet 2015. StAA, Fürststift Kempten, Archiv Urkunden 3120]

Ludwig Lemlin, *?1480, Zwiefalten

Kunrat Lemlin  *?1490, Bürgermeister von Sindelfingen

Jörg Lemlin *?1500, in Lienzingen bei Mühlacker, Söhne

Wolf Lemlin, *?1510, Zwiefalten

Andreas Lemmlin  *?1510, in Basel

Hanns Lamelin *?1510, in Kaufbeuren

Bartlin Lemlin/Lemle  *?1520, von Bittenfeld

Silvester Lemlin  *?1520, Kartenmaler in Mainz

Erhart Lemplein  *?1520, in Kolmar

J. Lemblin  *?1530, Hofuhrrichter in Stuttgart

Hans Lemblin  *?1540, in Trier

Salomon Lemlin  *?1550, in Wien

Elisabeth Lemblin  *?1540, oo Bubenhofen

... Lemelin, *?1550, in Haigerloch

Conrad Lemblin  *?1560, in Sindelfingen

Andreas Lemlin  *?1560, in Heilbronn

Adam Lämblin  *?1560, aus Speyer in Straßburg

Georg Lemblin/Lömblin  *?1562, 1580 Univ.Dillingen

Frantz Lemblin  *?1570, in Basel

Johann Lamblin  *?1580, aus Markirch in Straßburg

Johannes Lemblin  *?1585, in Basel

Matheus Lämlin, *1587, †1612, von Goldbach, ∞ 1610 Maria Müller von Liptingen, Tochter: Catharina Lämblin. [Fritz Harzendorf, Überlinger Einwohnerbuch Teil 3, Seiten 1707 und 2053. - GL]

Johannes Lämlin  *?1600, in Villingen und Überlingen

Hans Lömel/Lemelin  *?1610, in Imnow bei Haigerloch

Thomas Lämblin  *?1615, in Stuttgart-Mühlhausen

Hans Lemmelin/Lemmel  *1621, Schmied in Winterbach und Heidelberg

Viktor Lemblin  *?1630, in Winznau bei Olten

Eduard Lumlin (Lemlin?)  *?1665, in Wien, oo mit Anna Margaretha, 15.8.1698 Taufe Maria Sophia in Wien Schottenkirche. [KB S.44. - GL]

Maria Lemblein, *?1705, oo 1727 in Krampfer/Prignitz

Johannes Lämlin  *?1710, aus Frauenfeld, Schweiz

Ignaz Lemblin  *?1740, in Mainz

Margarete Lämmlin geb.Hosch  *1741, in Basel

Johanna Lemlin  *?1760, Dienstmagd in Wien in dem Rossau Nr.168, uneheliche Tochter Vincentia Catharina getauft 7.1.1782 in Wien Schottenkirche. [KB S.89. - GL]

15.1.2016