zurück zum Stammtafel-Index

                                                                                                                    Lmch
Zufallsfunde Lemchen und ähnlich 1350-1800   


Leipzig:
Symon Lemchyn, *?1440
Wentzel Lemmichen, *?1460
Johann Lämmchen, *?1460
Henr. Lemichen, *?1480, Merseburg
Hans Lemmichen, *?1490, Gerber

Univ.Leipzig:
Sigismund Lemmichen 1411
Johannes Lemmechen 1428
Thomas Lemmichen 1471
Bartel Lemmichen 1485
Arnoldus Lemiche 1506

Sonstige:
Lemchin in Frankfurt/Main 1353-1422
Hartmann Lemchin, 1398 Schultheiß

Salza/Sachsen-Anhalt: Ambo Lemchen, 1485 Waidmühlenbesitzer in Salza. Sein Sohn: Jakusch Lemchen, 1542 Waidmüller in Salza. Dessen Tochter: Dorothea Lemchen, †1594, oo Nikolaus Höpfner, 1555 Bürgermeister von Salza, †1581. [DGB Bd.85]

Lemchen in Merseburg 1536

Lembrich: Johann Heinrich Lembrich genannt Limburger † 25.6.1737 in Waldgrehweiler bei Rockenhausen/Rheinpfalz. Sein Sihn Johann Philipp "Lemberich oder auch Limburger", * etwa um 1695, † 9.10.1754 in Waldgrehweiler. Beuern mit Weinbergen. [Mtlg des Nachkommen Wolfgang Lembrich, 1986 in Neubrandenburg]

Lämmerich in Prenzlau 1762

Schlesien:

Lemmichen/Lamchen/Lämmlein in Petrikau/Roßwitz 1637-1672

Lämmchen in Borau 1629


Lämchen in Grünhartau 1740
.

24.12.2010
 

┌┬┐├┼┤└┴┘∞│†─ .