Lmp-1355 zur Stammtafel Lmp Lmp-1355

Reichard Lamp pb44 – in Bamberg


Eltern unbekannt

(* etwa ?1355)

1398 in Bamberg Teuerstadt.

∞ mit Christa .... pb45

(* etwa ?1360)

Regesten:

 •  1398: Reichard und Christa Lamp belasten ihr Haus und Hofreit zu Teuerstadt in der Montat zu der rechten Hand, so man von St.Gertrauden gen St.Gangolf gehet, einseits an Hans Visgers Haus, anderseits an des Küsters Haus zu St.Gangolf und hinten an die Spital Peunt, mit einem ewigen Zins von 2 Pfd. zu Gunsten des Faruen-Siechhofes an der Hallstadter Straße (Paschke S.77). = Grundstück Nr.602, heute obere Königstraße 26.
[Herbert E. Lemmel, "Herkunft" S.76 Fußnote 245]

 •  Die Vermutungen von Herbert E. Lemmel, ihn der Familie Lemlein zuzuordnen, sind unbegründet.

→ Sein Sohn oder Enkel wohl Johannes Lemp, 1432 urkundlich in Bamberg (HDL).


2008 12 12