Lmp-1640L zur Stammtafel Lmp Lmp-1640L

Johann Vratislaus Lemp pi68 – in Überlingen


Eltern unbekannt

(* etwa ?1640), † 1697

Oberamtmann in Überlingen. 1693 Adelsstand von Lempenbach.

∞ 27.4.1654 mit Sabine Oschwald pi70

* 27.8.1634, † 30.6.1703

T.v. Johann Conrad Oschwald ∞ Rosine Beck.

Kinder:

1. Joseph Froben Wilhelm, * 1655 - in Überlingen, siehe Lmp-1655L

2. Rosa Lempp pi71, * 1656, † 1713, (ihr Taufname: Maria Rosina )
∞ 12.10.1680 mit Franz Josef Reutlinger, *1657 †1733.

3. Franz Conrad, * zwischen 1655 1659 - in Überlingen, siehe Lmp-1658L

4. Carl Joseph Anton Lempp pi83, * zwischen 1655 1659, † 1724

5. Maria Magdalena Lempp pi72, * 1.7.1661, † 15.2.1723
∞ 31.5.1688 Johann Jacob Senfflin/Senfftle *1661 †1727.

6. Anna Maria Lempp pi73, * 20.1.1665, † 1707
∞ 19.1.1697 Johann Erasmus Schultheiß *1667 †1725.

7. Maria Franzisca Lempp pi74, * 31.7.1667

8. Anton Wunibald Lempp pi84, * 1672
∞ 1699 mit Maria Anna Kolb. 1703-1714 drei Kinder.

9. Maria Theresia Lempp pi75, * 24.7.1676
∞ 6.2.1707 Heinrich Mathias Sutter, Hofrat im Hochfürstl. Stift Buchau.

Regesten:

 •  Johann Wratislaw Lempp / Lempp von Lemppembach. Kastenvogt in Messkirch, Präfekt in Neufern/Donau, Petershausener Amtmann.

 •  1680 ist Oberzunftmeister Johann Wratislaus Lempp, Petershausener Amtmann, Zeuge bei der Heirat seiner Tochter Maria Rosina.

 •  Einzelheiten zur Familie laut
[Fritz Harzendorf: Überlinger Einwohnerbuch. - GL]

 •  Johann Vratislaus Lemp, des Prälaten von Petershaus Rat und Oberamtmann zu Überlingen.

 •  Adelsstand "von Lempenbach" für das Reich und die Erblande, privil. denominandi, Lehenberechtigung, Wien 1693 (R).
[Karl Friedrich v.Frank: Standeserhebungen... 3.Bd. 1972]

 •  Seine Nachkommen, die im mehrbändigen Überlinger Einwohnerbuch angegeben sind, sind in der Stammfolge erfasst. Jedoch war bei den folgenden Lempp nicht ganz klar wie sie einzuordnen sind:

 •  Franz Joseph *1695, Mönch zu Salem.

 •  Mathias *1697, Pfarrer in Oberstetten.

 •  Franz Joseph *1724, †1767.

 •  Hofrat v.Lempenbach, Canzler zu St.Blasien, nachgewiesen 1745-1773.

Regesten zu Rosa Lempp:

 •  Töchter:

 •  Franzisca Reutlinger * ca 1680, ∞ 28.8.1704 Anton Hofflinger von Thürnberg, Stückingenieur der K. Artillerie in Schweden.

 •  Maria Magdalena Reutlinger * 1684, † 10.9.1719, 35 J alt.

 •  Maria Anna Sabina Reutlinger *1698, ∞ 13.4.1727 Frantz Ignatz de Pflummern.

Regesten zu Maria Magdalena Lempp:

 •  Martin Bernhard v.Friessen, *1666, †1726. Bei der Geburt eines Kindes 1711 wird als Mutter Magdalena Senftin geb. de Lempenbach angegeben,


2011 3 22