Mb-32/h zur Stammtafel Mb Mb-32/h

Elias Lemmel e216 – Schneider in Schwarzenberg


Eltern: Mb-31/hh Paul Lemmel e201, Sibylla .... e202

getauft 13.1.1584 in Schwarzenberg, † wohl vor 1642

1614-1625 Schneider in Schwarzenberg.

∞1) 16.6.1614 in Schwarzenberg mit Susanne Weichmann e218

(* etwa ?1585), † 24.9.1618 in Schwarzenberg

ihr Vater: Baltzar Weichmann e238, (* etwa ?1550)
Berggeschworener.

∞2) 1623 in Schwarzenberg mit Maria Oschitz e219

(* etwa ?1590), † 5.8.1626 in Schwarzenberg

ihr Vater: Görge Oschitz e239, (* etwa ?1555)

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Barbara e241, getauft 21.3.1615 in Schwarzenberg, begraben 10.4.1615 in Schwarzenberg am Ostermontag

2. Pauly e242, getauft 28.5.1616 in Schwarzenberg, begraben 23.8.1626 in Schwarzenberg

3. Justina Lemmel e243, getauft 29.8.1618 in Schwarzenberg

∞ 20.p.Trin.1642 in Grünstädtel mit Johannes Korb e245

* 1621, † 1652

sein Vater: Paul Korb e249, * 1600

Tochter: Anna Maria Korb e250, * 1643, † 1683.
aus 2.Ehe:

4. Daniel e244, getauft 23.2.1625 in Schwarzenberg, begraben 4.9.1626 in Schwarzenberg

Regesten:

 •  1614 heiratet in Schwarzenberg Elias Lemmel, dem Handwerk der Schneider zugetan.

 •  1615-1618 werden 3 Kinder in Schwarzenberg getauft.

 •  feria 2 a pentecostes 1623 heiratet in Schwarzenberg Elias Lemmel, Witwer und Schneider in Schwarzenberg.

 •  1625 sind bei der Taufe des Sohnes Daniel Paten: Zacharias Görge; Israel Görner, Berghauptmann; Susanne uxor Baltzer Simons.
[Kirchenbücher Schwarzenberg laut R.Windisch]

 •  1618, den 29. Augusti: Pr. Elias Lemmel, Mr. Susanna, Infans Justina. Hans Muller, Schmidt; Comp. Maria, uxor Hans Kleinhempels; Sabina, filia Hans Halbachs.


[KB Schwarzenberg, Fotokopie durch H.Jäger 1999]

→ Der Name des ersten Taufpaten ist unklar. (HDL)

 •  Justina Lemmel, Tochter von Elias Lemmel und Susanna Weidmann, ∞ 20. p. Trin. 1642 in Grünstädtel, mit Johannes Korb.
[Mtlg Gerhard Korb, Regensburg. - AL8508 der Zentralstelle Leipzig; dort ist das Heiratsdatum Lemmel∞Weigmann mit 16.1.|1614 angegeben.]

 •  In diesem Eintrag ist Justina als "Elias Lemmels S.Schmids zu Schw.bg" angegeben. [KB Grünstädtel 1642 Nr.12; Mtlg H.Jäger 1999]. Ich vermute, dass statt "Schmid" "Schneider" zu lesen wäre; S. müsste "selig" bedeuten, so dass Elias vor 1642 gestorben wäre. (HDL)

Regesten zu Justina Lemmel:

 •  Justina Lemmel ∞ Johann Korb; Tochter:

 •  Anna Maria Korb ∞ Andreas Beck; Sohn:

 •  Christoph Beck. - Sein Nachkomme ist Carl Gottlob Beck, * 1733, † 1802, Gründer des Verlages C.H.Beck aus Johanngeorgenstadt in München.

 •  Nachkommen von Justina Lemmel sind:

 •  Gottfried Kunze, 1981 in Bourdigny-Dessous, CH-1242 Satigny. [Bf G.Kunze]

 •  Heinrich Jäger, 1999 in D-24103 Kiel, Blocksberg 29. [Bf H.Jäger]

Regesten zu Paul Korb:

[Mtlg H.Jäger 1999]


2018 2 11