N-24/a zur Stammtafel N N-24/a

Hanns Lemlein n621 – 1351 in Nürnberg


(* etwa ?1300)

Porträt "Hanns Lemlein in Nürnberg Anno 1351". Wohl eine Erfindung, urkundlich nicht zu belegen.

Regesten:

 •  Schabkunstblatt von G. Fenitzer: "Hanns Lemlein in Nürnnberg Anno 1351".
[Original in meinem Besitz.]
[Foto Korbsches Sippenarchiv Regensburg, Bild-Archiv-Nr. 2042/1943c]
[Hans-Dietrich v.Diepenbroick-Grüter: Allgemeiner Porträt-Katalog, Hamburg 1931/33, S.446 Nr. 14 993.]

→ Dieses Porträt findet sich auch im Nürnberger Geschlechterbuch Hs 1837 der Bibliothek des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg. Darin ist es neben dem Nürnberger Ratsherrn Hans Lemlein, der aber 100 Jahre später lebte und von dem es ein anderes Porträt, ebenfalls von G.Fenitzer, gibt.

→ Für einen Hans Lemlein, der 1351 in Nürnberg lebte, ist bisher kein urkundlicher Beleg bekannt worden. Das Bild muss daher als ein Fantasie-Produkt angesehen werden.


2008 2 9