Ortl-25/u zur Stammtafel Ortl Ortl-25/u

Ulrich Ortlieb Nj12


Eltern unbekannt

(* etwa ?1375), † 1442

∞ mit Clara/Katharina Graser Nj13

(* etwa ?1385), † 1439

ihre Eltern: Weigel Graser H046, (* etwa ?1355), † 1418
Siehe Grsr-25/e; ∞ mit Elisabeth Holzschuher H045, * 1360.

Tochter:

1. Petronella Ortlieb H209, (* etwa ?1405), † 1451

∞ 1428 mit Georg Haller H188

(* etwa ?1402), † 1450

Kam 1442 in den Rat. Stifter der Buckenhöfer Linie. Siehe Hall-24/y

seine Eltern: Peter Haller H171, (* etwa ?1350), † 13.12.1435 in Nürnberg
Zu Ziegelstein. Hinterliess ein Vermögen von 60ooo fl. Siehe Hall-23/y; ∞ mit Margarete Rieter H176, (* etwa ?1395).

Regesten:

 •  1424: Kurz nach der ersten Heiltumsweisung begaben sich die Ratsherren Peter Vorchtel und Ulrich Ortlieb zu König Sigmund nach Ofen und erhielten im Juni die Bestätigungen, dass die Reichskleinodien in Nürnberg auf ewig bleiben sollen und dass die dazu gehörigen Reliquien ebenfalls nach Nürnberg kommen sollten.
[G.Stolz: St.Lorenz Heft 48 2002 S.13]

 •  29.4.1431: Kg Siegmund verpfändet seine Krone an Ulrich Ortlieb. Sie wird ausgelöst durch eine neue Schuld, die 30.7.1431 bei Hans Rummel, Ulrich Ortlieb und Paumgartner aufgenommen wurde.
[W.Schultheiß: Geld- u.Finanzgeschäfte... S.80]

 •  Fehlerhinweis:

 •  Seine Eltern: ... Ortlieb, †1349, ∞ Anna Schopper.

 •  Seine Großeltern: Heinrich Ortlieb ∞ ... Stromer.
[Internet] Dass der Vater †1349, kann zeitlich nicht stimmen.

Regesten zu Clara/Katharina Graser:

[Internet]


2012 1 16