Pas-32/b zur Stammtafel Pas Pas-32/b

Nicolaus Pascha e181 – Pfarrer in Kurland u. Königsberg


Vater: Pas-31/b Joachim Pascha e183

* 28.2.1561 in Berlin, † 11.12.1623 in Königsberg

Pfarrer in Königsberg, Kurland u.a.

Sohn:

1. Nicolaus Pascha e182, (* etwa ?1592)
1610 Univ. Königsberg.

Regesten:

 •  Schule in Berlin, 1572 Univ. Frankfurt/Oder, 1580 Wittenberg Mag.phil., ebenda Vorlesungen, Subkonrektor am Gr.Kloster Berlin, 22.5.1587 Univ. Königsberg, Hofmeister des Burggrafen Achatius v.Dohna zu Königsberg, 1588 kurze Zeit Pfarrer zu Landsberg i.Pr., 1588 Pfarrer zu Kauen und dort 24 J. 3 Mon. tätig "unter vieler Prüfung und Verdruss, den er von Jesuiten, Kalmücken usw erduldete", Hofprediger des Herzogs Wilhelm von Kurland und Dsch.Pfarrer zu Goldingen 4 1/2 J., wo er wegen des Krieges wegzog.

 •  ∞ 1588 mit Dorothea v.Rettau. Sohn: Nicolaus, 5.5.1610 aus Kauen an der Univ. Königsberg.
[Quassowski S. P55]


2008 8 4