Pe-1725k zur Stammtafel Pe Pe-1725k

... Peter Pd40


Eltern unbekannt

(* etwa ?1725)

Vater von Andreas Peter in Kreuzdorf und Martin Peter in Klakendorf.

Kinder:

1. Andreas Peter Pd41, (* etwa ?1755), † vor 1802
In Kreuzdorf. Seine Frau (viell. eine geborene Wobb) † vor 1802. 1802 drei unmündige Kinder.

2. Martin Peter Pd42, (* etwa ?1760)
1802 "aus Klakendorf", Pächter des Gutes seines † Bruders in Kreuzdorf.

Regesten:

 •  8.9.1802: Ernverschreibung über die 3 Parzellen Hinkelberg, Heideberg und Kreutzdorfer Wald. Unterschriften: Martin Peter aus Klakendorf (Amt Tolkmit) als Pächter des Guts seines verstorbenen Bruders Andreas Peter zu Creutzdorf und Oheim von dessen hinterbliebenen drei Kindern, die vater- und mutterlos sind. Joseph Wobb für sich und als Vormund der drei Andreas Peterschen Kinder, (folgen weitere 8 Unterschriften, dann) Johann Peter, (dann weitere 2 Unterschriften).
[Grundbuch Amt Frauenburg, OF 177/6, 177/7. - GL 1970]

→ In Kreuzdorf gab es Peter aus verschiedenen Familienzweigen.

Regesten zu Andreas Peter:

 •  Andreas Peter und Johann Peter 1792 unter den 13 Wirten in Creutzdorff.
[Grundbuch Amt Frauenburg, OF 177/6, 177/7. - Gl 1970]


2013 4 6