Pe-34/i zur Stammtafel Pe Pe-34/i

Georg Peter P006 – Schneider in Frauenburg


Eltern: Pe-33/i Valentin Peter P008, Ursula Hartmann P340

* 8.9.1671 in Frauenburg, † 17.1.1739 in Frauenburg

1701-1739 Schneidermeister in Frauenburg.

∞1) (etwa ?1700) mit Anna .... P011

(* etwa ?1675), † 1703

∞2) 8.7.1703 in Frauenburg mit Barbara .... P012

(* etwa ?1680), † wohl 1710

∞3) 16.2.1711 in Frauenburg mit Gertrud .... P013

(* etwa ?1690), † 22.3.1745 in Frauenburg

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Barbara Peter P071, * 7.1.1702 in Frauenburg

aus 2.Ehe:

2. Dorothea P072, * 1.2.1704 in Frauenburg, † wohl 1704

3. Dorothea Peter P073, * 1706 in Frauenburg

4. Anna Peter P074, * 1710 in Frauenburg

aus 3.Ehe:

5. Barbara Peter P075, getauft 16.7.1712 in Frauenburg

6. Martin, * 11.11.1714 - Schneider in Frauenburg, siehe Pe-35/i

7. Anna Peter P077, * 19.5.1717 in Frauenburg

8. Gertrudis Peter P078, * 14.2.1720 in Frauenburg

9. Catharina Peter P079, * 21.2.1725 in Frauenburg

10. Andreas Peter P080, * 30.10.1728 in Frauenburg, † 6.8.1757 in Laberg/Bludau
inq. in Curau

∞ mit Anna .... P082

(* etwa ?1730)

Sohn: Andreas Peter P084, * 16.9.1755 in Curau/Rautenberg.

11. Magdalena Peter P081, * 9.7.1731 in Frauenburg

Regesten:

 •  Georg Peter und seine Frau Barbara haben 4 Kinder: 1701 Barbara, 1704 Dorothea, 1706 Dorothea, 1710 Anna. Traueintrag vor 1701 nicht gefunden. [KFB]

 •  Georg Peter ∞ 8.7.1703 in Frauenburg. [Mtlg Fox; ohne Name der Braut]

→ Nachdem 1703 eine Anna, Georg Peters Hausfrau, stirbt (siehe unten), muss Anna Georg Peters erste Frau und Mutter der 1701 geborenen Tochter Barbara sein. (HDL)

 •  1711 Heirat mit Gertrudis, 1712-1731 7 Kinder.

 •  11.11.1714 Geburt des Sohnes Martin. [KFB] [C29d]

 •  17.1.1739 stirbt er in Frauenburg als civis, 60 J alt.

 •  22.3.1745 stirbt Gertrudis, Witwe von Georg Peter, sartor magister in Frauenburg. [KFB] [teils auch Mtlg Fox]

 •  Die Tochter Magdalena * 9.7.1731 laut [KFB]; aber 9.6.1732 laut [Mtlg Fox]

 •  Taufpaten: 1701-1710 Klein, Homa, Weichert, Weis, Spill, Rautenberg;
1712-1731 Kno..., Schultz, Berendt 2x, Öhm, Hering, Schalk, Gopoletz, Marquart, Parsan, Astum, Miller, Bomgardt, Hoffmann. [KFB]

 •  1703 stirbt Anna, des Georg Peter Hausfrau.

 •  1739 stirbt Georg Peter.

 •  1745 stirbt Gertrud, des seel. Georg Peter gewesene Hausfrau.
[Staatsarchiv Göttingen 1970 (später Berlin): Innungsarchiv, Mälz- und Brauerzunft in Frauenburg 1624-1907, Verzeichnis der verstorbenen Brüder und Schwestern, Dep. Innungsarchiv, Paket 4 (Frauenburg). Laut Gerhard Lemmel]

→ Es ist seltsam, daß die Todesfälle des Schneiders Georg Peter im Zunftbuch der Brauer eingetragen sind. Das ist erklärlich, weil Georg aus einer Brauerfamilie kommt; er mag anfangs selbst Brauer gewesen sein, so daß er Mitglied der Zunft wurde; bei der zweiten Heirat 1711 ist er dann als Schneider bezeichnet.

→ Die erste Heirat 1703 laut Fox aber ohne Angabe des Namens der Braut. Es muß Anna sein, die bald nach der Heirat gestorben sein muß. Fox hatte die Heiraten 1703 und 1711 demselben Georg zugeschrieben, was wohl richtig ist. Gerhard Lemmel hatte dem Georg, der 1711 heiratet, zuvor eine Ehe mit Barbara zugeordnet, deren Kinderreihe bis 1710 reicht. Nun zeigt das Zunftbuch, daß 1710 "Georgius Peter und seine Hausfrau" starben, so daß Georg∞Barbara ein anderer sein muß. (HDL)

[KFB] = [StsA Göttingen, Kirchenbücher Frauenburg; laut Gerhard Lemmel]

Regesten zu Andreas Peter:

 •  seine Geburt und Eltern laut Gerhard Lemmel; alles andere Mtlg Fox.

 •  1755 ist Taufpate seines Sohnes: Josef Peter, civ. Frauenburg.


2008 2 16