Se-41/d zur Stammtafel Se Se-41/d

Alfons Lemmel/Lämmel e614 – k.u.k. Offizier


sein Taufname: Alfons Wilhelm

Eltern: Se-40/d Julius Lemmel e610, Marie Benischko e590

* 19.9.1857 in Olmütz, Mähren, † 10.5.1943 in Klosterneuburg

Alphons Ritter Lemmel von Seedorf. Tiroler Kaiser-Jäger. 1892 Bregenz, 1893 Wien, 1897-1901 Brixen, 1926 Wien, schließlich Klosterneuburg. Bestätigung des Ritterstandes.

∞ 2.4.1891 in Karlsruhe mit Sofie Krummel e616 (Taufname: Sofie Karoline Ottilie)

* 4.11.1867 in Karlsruhe, † 23.5.1943 in Wien

ihre Eltern: Hermann Krummel e660, (* etwa ?1830)
1892 Kriegsrath in Karlsruhe.; ∞ mit Luise Preuschel e661, (* etwa ?1835), † vor 1892.

Kinder:

1. Alfons Lemmel, * 26.4.1892 - Dipl.-Ing. in Lehrte, siehe Se-42/d

2. Melanie Lemmel, * 2.12.1893 - ∞ Campbell-Graf, in Südwest-Afrika, siehe Se-42/j

3. Ottilie Lemmel e573, * 18.5.1896, † 9.5.1897 in Brixen

4. Hubert Lemmel, * 14.2.1898 - in Wien, siehe Se-42/k

5. Friedrich Lemmel e575, * 13.8.1899, † 22.11.1899 in Brixen

6. Martha Lemmel, * 3.2.1901 - ∞ Herrmann, in Wien, siehe Se-42/s

Regesten:

 •  7.10.1881: Alfons Lämmel, Lieutenant im 10. Bataillon des Tyroler Jäger-Regiments Kaiser F.J.I. in Judenburg, fragt beim Heroldsamt in München an, ob sich dort Unterlagen über den Adel seiner Familie vorfinden. Er sei im Jahre 1880 zum k.k.Offizier ernannt worden und benötige eine Legitimation seines Adels. Zu diesem Zweck habe er in Wien 5 Taufscheine seiner Vorfahren vorgelegt, die aber zur Anerkennung des Adels nicht ausgereicht hätten. - In München finden sich keine Akten über die Familie (von) Lämmel (Lemmel) von Seedorf. Es wird bemerkt, dass das Lamm-Wappen der Lemmel von Seedorf ähnlich auch bei den Lemblin von Rennertshofen vorkommt, und einige Daten dieser Familie werden beim Kreisarchiv in Neuburg/Donau angefordert und an Alfons Lämmel nach Judenburg abgeschickt.
[HStA München, Heroldenamt-Akten 1172]

 •  1885 Oberlieutenant des Tiroler-Jäger-Regimentes Kaiser Franz Josef, erhält 1885 mit Urkunde von 1896 den bisher geführten Ritterstand mit dem Prädikate Seedorf bestätigt. Dabei ist sein Stammbaum angegeben beginnend mit Johann Georg Franz Lämmel Ritter von Seedorf, * 1898 in Seedorf, ∞ 1737 mit Anna Maria Margarete Schettel.
[Ö. Staats- u. allg. Verwaltungsarchiv Wien; Wappenbrief und mehrseitige Schriftstücke, die 1879 beginnen und noch nicht im Detail eingesehen wurden.]
[Karl Friedrich von Frank zu Döfering: Alt-Öst. Adels-Lexikon Bad.1, Wien 1928, Nr.5067]


 •  Oesterreichisch-ungarische Monarchie, Kronland: Vorarlberg. Taufschein 26.4.1892 in Bregenz Nro 132: Alphons Hermann Karl;

 •  Vater: Alphons Ritter Lemmel von Seedorff, k.k.Hauptmann im Tiroler Jäger-Regiment Kaiser Franz Joseph, Sohn des † Julius Ritter Lemmel von Seedorff und der Marie geborenen Benischko, geboren in Olmütz, zuständig in Wien, röm.kath.Rel.;

 •  Mutter: Sophie, Tochter des Hermann Krummel Kriegsrathes in Karlsruhe und der † Luise geborenen Preuschel aus Karlsruhe gebürtig, evang. A.C.;

 •  Taufpathen: Hermann Krummel, Kriegsrath in Karlsruhe; Marie von Seedorff in Wien; Karl Oberbauer, k.k. Hauptmann; Alphons von Lemmel, k.k. Hauptmann im Tirol. Jäger Regimt.
[Auszug aus dem Taufbuch der evangelischen Kirchengemeinde Augsb. u. Helv. Confession Bregenz Band II Seite 18 Zahl 13; Taufschein ausgestellt 1.8.1893. Fotokopie, 1957 beglaubugt; erhalten von Otto Lemmel, 2000]

 •  ∞ 2.4.1891 in Karlsruhe mit Sofie Karoline Ottilie Krummel. Ihre Vorfahren, die aus dem Großherzogtum Baden stammen, sind über 4 Generationen bekannt.

 •  1892 in Bregenz, 1893 in Wien.

 •  1896 k.u.k. Hauptmann des 2.Regimentes der Tiroler Kaiser-Jäger.

 •  1897-1901 in Brixen.

 •  1926 in Wien 12, Strohberggasse 10.

 •  Sofie Krummel * 4.11.1867 in Karlsruhe, Baden, † 23.5.1943 in Wien 17, begraben in Klosterneuburg, Unterer Stadtfriedhof St.Martin.
[Familiendokumente von Alfons Lemmel, Lehrte]

Regesten zu Hermann Krummel:

[Taufschein Alphons Lemmel 1892]


2008 5 27