Sf-34/c zur Stammtafel Sf Sf-34/c

Franz Lemmel c505 – Bauer und Krempelmeister in Seifersdorf


Eltern: Sf-33/o Andreas Lemmel c501, Maria Neubert c502

(* etwa ?1650/1655), begraben 9.6.1730 in Ursprung

1695 Franz Lemmel von Seifersdorf. 1724 begüterter Inwohner und Krempelmeister zu Seifersdorf. 1730 Bauer zu Seifersdorf.

∞ mit Maria Förster c526

(* etwa ?1665)

ihr Vater: Michael Förster c529, (* etwa ?1630)
In Seifersdorf.

Kinder:

1. Michael Lämmel, * um 1.9.1689 - Pfarrer in Raschau, siehe Sf-35/c

2. Gottfried, (* etwa ?1695) - Bauer in Seifersdorf, siehe Sf-35/d

Regesten:

 •  Seifersdorf gehört zur Kirche Ursprung, wo die Kirchenbücher erst 1716 beginnen. Sein Taufeintrag ist daher unbekannt. Da er als Franz Lemmel von Seifersdorf bezeichnet wird, muß sein Vater der dort lebende Bauer Andreas Lemmel sein.

 •  16.5.1695 kauft Franz Lemmel von Seifersdorf von Peter Zierhold von Wildenfels vor dem Gericht zu Leuckersdorf ein Haus zum Preis von 40 Gulden.
[StsA Dresden, Gerichtsbuch Nr.65 Amt Schwarzenberg 1692-1696 S. 486 B - 487 B; laut R.Windisch]

 •  1724 heiratet in Schneeberg: Herr Magister Michael Lämmel, wohlverordneter Pfarrer zu Raschau, ehelicher Sohn von Franciscus Lämmel, begüterter Inwohner und Krempelmeister zu Seiffersdorf.
[KB Schneeberg laut R.Windisch]

 •  9.6.1730 ist Franz ?... Lemmel, Bauer zu Seifersdorf, mit einer Leichen Predigt und Abdankung beerdigt worden.
[KB Ursprung 1730 S.17, laut Werner Lämmel 1984]

 •  Sein Nachfolger als Bauer in Seifersdorf ist Gottfried, der also wohl sein Sohn ist.

 •  Der Pfarrer Michael Lämmel ist in seinem Heiratseintrag als Sohn von Franz erwiesen.

 •  Weitere Kinder sind wahrscheinlich, sind bisher aber nicht bekannt geworden.

 •  Frantz Lemmel, ∞ mit Maria Förster, Tochter von Michael Förster in Seifersdorf.
[Ancestral File 4.17 (1997), Einsender: Theda Lou Beyer, 2512 Scenic Drive, P.O.Box 953, Santa Clara, UT, USA-84765.]


2008 5 14