Sf-41/ae zur Stammtafel Sf Sf-41/ae

Max Lämmel c548 – Maurer in Chemnitz


sein Taufname: Emil Max

Eltern: Sf-40/a Friedrich Hermann Lämmel c546, Friederike Wilhelmine Göttner c547

* 29.7.1875 in Kolka, † 27.12.1944 in Chemnitz

Maurer und Straßenbahner in Chemnitz.

∞ 1.2.1903 in Ossa mit Hulda Bär c553 (Taufname: Anna Hulda)

* 18.6.1875 in Dresden, † 3.10.1953 in Karl-Marx-Stadt

Sohn:

1. Werner, * 21.1.1911 - Oberinspektor in Chemnitz, siehe Sf-42/a

Regesten:

 •  29.7.1875 wird Emil Max Lämmel geboren als 2. Kind und 1. Sohn  von Friedrich Hermann Lämmel, Einwohner und Maurer zu Kolka, und  seiner Frau Friedericke Wilhelmine geb. Göttner aus Kolkau.
[Taufbuch Ossa 1875 S.423 Nr.28, lt Mtlg Roland Lämmel 1986]

 •  Emil Max Lämmel, Maurer und Straßenbahner, 1911 in Chemnitz. Der  Sohn Werner ist sein einziges Kind.
[Mtlg Gerald Lämmel]

 •  Max Lämmel, 1927 Maurer in Chemnitz Andreasgemeinde, Planitzstr. 116/3.  - 1933,1941 ebenso, jedoch Beruf jetzt Straßenbahnschaffner.
[Adreßbücher lt R.Windisch und R.Nötzold]


2008 5 14