Stro-25/l zur Stammtafel Stro Stro-25/l

Hans Stromeir N829 – Kaufmann und Ratsherr in Nürnberg


Eltern: Stro-24/l Ortolf Stromeir Nn74, Klara Praunspach N029

(* etwa ?1380)

In Nürnberg "an der prukken". Montanunternehmer Amberg.

∞1) 14.2.1413 mit Kathrey Stark N430

(* etwa ?1385), † 27.9.1421

∞1) mit Purchart von Lochaim ∞2) mit Thomas Grundherr, † vor 1413 ∞3) mit Hans Stromer

ihr Vater: Hans Stark N431, (* etwa ?1355)
Siehe Stro-Gros

∞2) (etwa ?1427) mit Alheit Schuler N020

(* etwa ?1390), † 24.4.1430

ihr Vater: Stefan Schuler N031, (* etwa ?1355)
Siehe Stro-24/Sc

sie ∞1) (etwa ?1415) mit Seitz Österreicher N032

(* etwa ?1375), † nach 1426

Siehe Oest-26/s

∞3) nach 1438 mit Barbara Groß N021

(* etwa ?1405)

ihre Eltern: Hermann Groß N033, (* etwa ?1365), † 1435 in Nürnberg
Vor 1420 Münzmeister in Kuttenberg, von wo er 1421 vor den Hussiten flieht. Siehe Gros-25/w; ∞ mit Anna Schneck N034, (* etwa ?1375), † 1424.

sie ∞1) mit Heinrich Kastner N035

(* etwa ?1395), † 1438

Einer der reichsten Gewerken Ambergs. ∞1) mit ... Juncker aus Eger

Kinder:

aus 1.Ehe:

1. Anna Stromer No84, (* etwa ?1413)

∞1) (etwa ?1435) mit Paulus Vorchtel No85

(* etwa ?1410), † 1447

Senator in Nürnberg. Siehe Vorc-28/p

∞2) 1449 mit Paulus v.Streitberg No86

(* etwa ?1410)

2. Katharina Stromer n369, (* etwa ?1415)

∞1) (etwa ?1433) mit Wilhelm Oesterreicher H555

(* etwa ?1400)

seine Eltern: Seitz Österreicher N032, (* etwa ?1375), † nach 1426
Siehe Oest-26/s; ∞ mit Alheit Schuler N020, (* etwa ?1390), † 24.4.1430 (Sie ∞2) mit Hans Stromeir N829, (* etwa ?1380)
In Nürnberg "an der prukken". Montanunternehmer Amberg. Siehe Stro-25/l).

∞2) (etwa ?1440) mit Friedrich Kammermeister H494

(* etwa ?1410)

in Nürnberg Siehe Kam-27/e

sein Vater: Stefan Kammermeister H492, (* etwa ?1378)
aus Bamberg; 1443, 1445 Consul in Nürnberg. Siehe Kam-26/e

unbekannt, aus welcher Ehe:

3. Ortolf Stromer, (* etwa ?1425) - Ratsherr in Nürnberg, siehe Stro-26/l

aus 3.Ehe:

4. Ludwig Stromeir N831, (* etwa ?1440)
Montanunternehmer in Hermannstadt. Bürgermeister von Hermannstadt.

Regesten:

[R.Klier: Nbg.u.Kuttenbg, MVGN 48 1958 S.51]
[G,Wunder: "Koler", Bl.f.fränk.Fk. 7, S.145ff u.S.231]
[L.Sporhan, W.v.Stromer, Handelshaus Stromer, VSWG 47 (1960), S.99]

 •  † 1421 (kann nicht stimmen! - HDL). Unter den Kindern: Ortolf und Ludwig aus der Ehe Groß.

 •  ∞3) mit einer Tochter von Philipp Groß. (Das ist laut Klier nicht richtig.)
[Biedermann Tafel 461] Hier auch weiteres.

 •  Der Sohn Ortolf dürfte früher als 1438 geboren sein und kann dann nicht aus der Ehe Groß stammen! (HDL)

 •  Die Ehe mit Kathrein Starck ist bei Schaper [MVGN 64 S.63] als 2.Ehe des gleichnamigen Vaters angegeben; Söhne Hans, Ortolf, Enderlein, Katherlein.

Regesten zu Barbara Groß:

[Klier MVGN 48 1958]

Regesten zu Anna Stromer:

 •  Hans Stromer ∞1) Anna Starck, Tochter: Anna ∞1) Paulus Vorchtel, Senator Nürnberg, † 1447; ∞2) 1449 Paulus von Streitberg zu Streitberg und Siegriz, Ritter.
[Biedermann Tafel 461 Stromer]

Regesten zu Katharina Stromer:

 •  Catharina Stromer (T.v. Hanß Stromer ∞1) Anna Starck)

 •  ∞1) Wilhelm Oesterreicher; ∞2) Friedrich Cammermeister gen. Camerari.
[Biedermann Tafel 461]

 •  Conrad Imhof ∞2) mit Catharina, T.v. Herrn Friedrich Cammermeister gen. Camerari ∞ Anna Stromer v.Reichenbach.
[Biedermann Tafel 216 Imhof]

Anna Stromer steht hier irrtümlich statt richtig Catharina. (HDL)

Regesten zu Wilhelm Oesterreicher:

 •  Wilhelm Österreicher, in der Losungsliste von St.Sebald nur 1433, noch nicht 1427.
[Wunder: Koler S.231]

Regesten zu Ludwig Stromeir:

 •  Bürgermeister Hermannstadt. ∞ mit einer Ungarin. 3 Söhne: Hans in Kronstadt, kinerlos; Ludwig, jung gestorben; Reinhard † in Siebenbürgen.
[Biedermann Tafel 461]

 •  Ludovicus Stromer, in den 1480er Jahren in Hermannstadt.
[Quellen zur Gesch. Siebenbürgens, Bd.1 Rechnungen aus dem Archiv der Stadt Hermannstadt, 1880. - GL 1972]


2020 1 16