Stro-26/Mln zur Stammtafel Stro Stro-26/Mln

Hans Müllner Nk14


Eltern unbekannt

(* etwa ?1395), † vor 1447

In Nürnberg am Milchmarkt.

Kinder:

1. Hans, (* etwa ?1425) - , siehe Ruml-27/Mln

2. Sebald Müllner Hc00, (* etwa ?1428)

∞ mit Ursula Stromer Hc01

(* etwa ?1433)

ihr Vater: Andreas Stromer N422, * 1403, † 1449
1456 sein Witwe Elsbeth in der Gleißmühle. Siehe Stro-26/d

3. Margareta Müllner N234, (* etwa ?1430)

∞1) mit Jakob Toppler N233

(* etwa ?1405), † 18.9.1464 in Nürnberg

"der Krämer" in Nürnberg 1435 wurde er Mitglied des Großen Rates. Siehe Topl-5/a

sein Vater: Jakob Toppler N230, (* etwa ?1370), † 1437
In Nürnberg. Siehe Topl-4/a∞2) mit Agnes Waldstromer N231(* etwa ?1390), † nach 1448

∞2) (etwa ?1465) mit Hans Stromer N232

(* etwa ?1435), † 1490 in Lissabon

Siehe Stro-27/d

sein Vater: Andreas Stromer N422, * 1403, † 1449
1456 sein Witwe Elsbeth in der Gleißmühle. Siehe Stro-26/d

Regesten zu Sebald Müllner:

 •  Sebald Müllner, Ritter, ∞ mit Ursula Stromer.
[Biedermann Tafel 466 Stromer]

Regesten zu Margareta Müllner:

 •  Margarete Müllner, älteste T.v. Hans Müllner am Milchmarkt und Elsbeth Hallentauer. ∞1) Jacob Toppler, er † 18.9.1464 (Geläut) Nürnberg.
[Schaper: Rummel S,93 Fußnote 390]

→ Ist die Hallentauerin nicht ihr Schwägerin statt Mutter? (HDL)

Regesten zu Agnes Waldstromer:

 •  Agnes Waldstromer ∞ 1435 Jakob Toppler zu Gleißhammer, Senator zu Nürnberg, † 1437.
[Biedermann Tafel 547 A]
[M.Schütz: Toppler II Tafel I]

 •  1448 erbt sie von ihrer Schwester Margarete Burgstall und Valznerhammer ihres Ehemannes Herdegen Valzner.
[Werner: Tetzelsche Hammerwerke]

 •  16.10.1452: Das Erbe von ihr und ihrer Schwester kommt an ihre Kinder: Margret, Hausfrau des Mertein Pesler; Conrat Toppler, der abwesend ist und durch seinen Vetter (=Onkel) Heinrich Toppler vertreten ist; und Niclas Toppler.
[StA Nbg Losungsamt 7-farb.Alfabet Urk.2287. - Online 2017] Siehe am Ende der Tafel Toppler.


2017 9 4