Szpf-29/b zur Stammtafel Szpf Szpf-29/b

Erasmus Saurzapf N314 – Ratsherr in Sulzbach


Eltern: Szpf-28/a Erasmus Sauerzapf N563, Margareta Löneyssen N599

(* etwa ?1480), † 20.6.1553 in Sulzbach

1530 Ratsherr in Sulzbach.

∞ mit Anna Loneis Nf47

(* etwa ?1483)

ihre Eltern: Sigmund Loneyss Nf09, * um 1450, † 26.7.1521
Siehe Lon-28/e (Er ∞2) etwa ?1500 mit Katharina Bomer Nf25, (* etwa ?1470)
erwähnt 1512. - T.v. Hektor Bomer.); ∞ mit Anna Sauerzapf Nf24, (* etwa ?1450).

Kinder:

1. Pancraz Saurzapf N315, (* etwa ?1513), † 1568 vor Trier
Kurtrierischer Hauptmann.

2. Jacob Saurzapf N316, (* etwa ?1515)

3. Georg Saurzapf N317, (* etwa ?1520)
1567 Landschreiber zu Sulzbach.

4. Bartholomäus Saurzapf N318, (* etwa ?1525)

Regesten:

 •  Nachkommen siehe [Hans Nikol: Die Herren von Sauerzapf, Internet 2020, Regensburg, Tafel IIIb.l

[Nordgauchronik S.205,424]

 •  Erasmus Sauerzapf, im Eisenhandel und in der Förderung von Eisenerz tätig, betrieb eigene Bergwerke. Bedeutendes Vermögen, vergrößert durch seine Heirat mit Anna Löneysen. 14 Kinder. Eine Grabplatte (roter Marmor) in der Friedhofskirche Sulzbach, mit den Wappen Sauerzapf und Löneysen: Anno Dom. 1553 den 19. Juni starb der Erbar und vehst Erasmus Sauerzapff Bürger zu Sulzbach und am 1. Tag Aprilis 1571 Jars Anna Loneysinn seine eheliche Hausfrau, allhie begraben, dene Gott gnedig sein wolle.
[Frhr v.Löhneysen, Material im GFF-Archiv Nürnberg, Mtlg A. Fabian 2003]

Regesten zu Anna Sauerzapf:

 •  Ihr Vorname "Agathe" [AL Popp, Familienarchiv Band 64, 1976] dürfte ein Irrtum sein. (HDL)

Regesten zu Pancraz Saurzapf:

 •  Pankratius Saurzapff aus Sulzbach, kurtrierischer Hauptmann, † 1568 vor Trier im Kampf für den Erzbischof von Trier gegen die Stadt Trier, begraben in der Stiftskirche Pfalzel bei Trier.
[Internet 2011 unter "Marienstift Pfalzel"]

Regesten zu Jacob Saurzapf:

 •  1581 Jacob Sauerzapf der ältere Consul in Sulzbach, † 3.6.1599.
[Nordgauchronik S.205,425] - Hier nicht ersichtlich, ob der Consul 1581 identisch mit dem Sohn von Erasmus.

Regesten zu Georg Saurzapf:

 •  Georg Sauerzapf, Erasmi Sauerzapfen des jüngeren Sohn, anno 1567 Landschreiber zu Sulzbach. Eine Zeitlang Herzog Wolfgangs Kammer-Sekretär zu Neuburg. [Nordgauchronik S.418]


2020 2 6