zurück zum Persönlichkeiten-Index
zu seinem Familienblatt  mit Quellenangaben

Thomas Lemmel, evangelischer Prediger in der Zips

Die Zips ist eine Grafschaft in den Karpaten zwischen Oberungarn/Slowakei und Polen. Hier setzte sich um 1550 die Reformation durch. Einer der ersten evangelischen Prediger war Thomas Lemmel, der 1556 in der Zipser Stadt Durant und 1560-1573 in der Stadt Zsákóc predigte. Überliefert ist nur sein Name. Woher er kam, ist unbekannt. Die meisten evangelischen Prediger kamen aus Deutschland, besonders aus Sachsen, aber es gibt keinen Hinweis, ob er bei einem der sächsischen Lemmel-Stämme eingeordnet werden kann. Er müsste in einer Universität studiert haben, aber ein Thomas Lemmel wurde in keiner Matrikel gefunden.

Etwa gleich alt ist der evangelische Prediger Caspar Lemmel, der in Niederösterreich wirkte und nachweislich aus Torgau kam. Womöglich ist auch Thomas Lemmel hier in Torgau einzuordnen, aber ein Beleg hierfür wurde nicht gefunden.






┌─┴─┘├─┼─┤└─┬─┐∞│†═ëç▲▼
►◄ 28.2.2117
mmm