WhK-40/e zur Stammtafel WhK WhK-40/e

August Gotthold Karl Lemmel w718 – Apotheker in Wandsbek


Eltern: WhK-39/e Louis Lemmel w717, Charlotte Luise Struve w017

* 3.11.1846, † 20.3.1912

Geboren als August Karl Lemmel, aber oft auch Gotthold Karl genannt. - Apotheker in Hamburg und Wandsbek.

∞ 26.10.1886 mit Luise Landt w618 (Taufname: Henriette Luise)

* 23.4.1856 in Flensburg

Sie lebt 1925 in Wandsbek.

Kinder:

1. Kurt Lemmel w720, * 16.1.1888, † 29.7.1928 in Wandsbeksein Taufname: Kurt Joseph
Apotheker in Wandsbek. Unverheiratet.

2. Hans-Heinrich, * 3.9.1890 - Schriftsteller in Wiesbaden, siehe WhK-41/e

3. Ernst w623, * 7.2.1892, † 3.4.1892 in Wandsbeksein Taufname: Ernst Bernhard

4. Anna Lemmel w624, * 11.11.1894 in Wandsbekihr Taufname: Anna Maria

∞ 30.9.1922 mit Fritz Molinnus w625

(* etwa ?1890)

Kaufmann aus Ostpreussen. - 2 Kinder.

5. Karl Lemmel w722, * 1896, † 1939sein Taufname: Karl Ludwig

Regesten:

[Mtlg Hans-Heinrich Lemmel]

 •  Gotthold Karl Lemmel (gestorben 1912) erhielt am 11.7.1889 die neu eingeschriebene (früher Gerhard Brodersensche) Kronen-Apotheke in Hamburg 70 verliehen, Wandsbeker Zollstrasse 77/79. Kurt Lemmel wurde nach dem Tod des Apothekers Gotthold Karl Lemmel (1912 nach Emil Keller) Verwalter der Lemmel'schen Kronen-Apotheke in Hamburg 70. [R.Schmitz, S.Lefrère: Geschichte der Hamburger Apotheken 1818-1965. Frankfurt/Main 1966. Nr.194 S.206,207]

 •  A. Lemmèl (1872) ist 1908 Inhaber der Kronen-Apotheke in Wandsbek, das damals zu Schleswig gehörte. [Pharm.Kalender Jg.37 1908 S.58]
[alles Mtlg des Dr.Vester-Archives an Gerhard Lemmel, Bremervörde]

Regesten zu Luise Landt:

 •  Ihre Vorfahren bis zurück zu Peter Landt ∞ 1681 in Flensburg, siehe: Georg Bahr: Die Familiengeschichte der Bahren in Schleswig-Holstein, Bremen 1925, Stammtafel Landt.

 •  Frau Luise Lemmel geb. Landt lebt 1925 in Wandsbek.

Regesten zu Kurt Lemmel:

 •  1928 starb er an einem Leiden aus dem Krieg 1914/1918.


2008 7 20