Wi-5/h zur Stammtafel Wi Wi-5/h

Hanns v. Wildenstein Nf94


Eltern unbekannt

(* etwa ?1350)

1392 bei Herzog Johann in Bayern

Regesten:

 •  1392 im Dienst bei Herzog Johann in Bayern:

 •  1392: Hainrich Lämlein, Lutz Lämlein, Götz Fuchs, ... Hanns von Egolffstein, Albrecht von Egolffstein, ..., Hanns von Wildenstein, ... quittieren Herzog Johann in Bayern ires Solds Hauptgutz und Schäden gänzlich von des Dienst wegen, den sie im iezo zu München getan haben.
[Andreas Felix Oefele, in: Rerum Boicarum Scriptores Band 2, Augsburg 1763, Seite 311]


2012 8 14