Zoln-26/j zur Stammtafel Zoln Zoln-26/j

Georg Zollner Nk45 – in Bamberg und Kirchschletten


Eltern unbekannt

(* etwa ?1435)

1493 in Bamberg und Kirchschletten.

Kinder:

1. Kaspar Zollner Nk46, (* etwa ?1465)
1498 übernimmt er Kirchschletten zus. mit Bruder Eberhard.

2. Eberhard Zollner Nk47, (* etwa ?1470)
1498 übernimmt er Kirchschletten zus. mit Bruder Kaspar.

Regesten:

 •  1493: Georg Zollner zu Bamberg wird, wie seine Voreltern, mit Kirchschletten belehnt.

 •  1498: Die Brüder Kaspar und Eberhard Zollner erwerben Kirchschletten von ihrem Vater.

 •  um 1587 Margarete Lamblerin ist unter den elf Hausbesitzern von Kirchschletten.
[Internet 2012: Thomas Gunzelmann, Die Dörfer der Pfarrei Kirchschletten: Kirchschletten, Oberleitebach, Oberoberndorf, Reuthlos, Peusenhof]


2012 8 9