vDh-28/d zur Stammtafel vDh vDh-28/d

Gerd "der Alte" v.Dönhof B176 – aus Westfalen in Kurland


Eltern: vDh-27/d Hermann/Gerd v.Dönhof B166, Elisabeth (Maria?) v.Dumpian B167

(* etwa ?1485), † nach 1573

Herr auf Dönhof in Westfalen, 1540 verkauft. In Kurland: auf Strasden, Rindseln, Ohseln, Sahlingen, Zwirpeln, Balklawen, Riddelsdorf.

∞ mit Elisabeth v.Sacken B581

* um 1483

sie zuvor ∞ mit N.N. v.d.Bryncke.

ihr Vater: Heinrich v.Sacken B359, * 1448, † zwischen 1519/1522
auf Sacken, Dselden, Bathen, Elkesem etc Siehe vSa-27/a

Kinder:

1. Hermann, (* etwa ?1515) - auf Sahlingen, Kurland, siehe vDh-29/d

2. Wedig, (* etwa ?1517) - , siehe vDh-29/h

Regesten:

 •  Hermann v.D. ∞ NN Dumpian. Sohn:

 •  Gerhard (Gerd), "der Alte", 1526, 157, †p.1573, auf Dönhof, Strasden, Rindseln, Ohseln, Sahlingen, Zwirpeln, Balklawn, Riddelsdorf (Kurland); ∞ Elisabeth v.Sacken ∞1) NN v.d.Bryncke.

 •  Kinder: Otto (sein Sohn: Johann); Wedig ∞ Thekla v.Altenbockum; Gerhard ∞ Maya v.Tiesenhausen; Hermann ∞ Anna Joede; Elisabeth, Äbtissin.

 •  1539: Gerdt Donhoeff. Sein Vetter Dyrick Donhoeff hatte einen Bruder Hermann, der nach Lyfflandt zog. Gerdt hatee einen Bruder Otto, den Dyrick einige Jahre auf dem Donhove unterhalten hatte.

 •  1540 Vergleich zwischen Diderich Donhoeffs Hausfrau Anna und Gerdt Doenhoeff, Gerdts Sohn.
[GHdbR Estland Nachtrag S.40f]

Regesten zu Elisabeth v.Sacken:

[GHdbR Estland Nachtrag S.40f]

 •  Ihr Vater ist Heinrich v.Sacken, † zw.1519/1522, auf Dselden, Bathen, Elkesem etc
[Kurl. Rittersch. Archiv; laut Mtlg Ernst Kolberg 1968]

 •  * um 1483
[H.Waetjen9


2011 5 20