Esch-39/r zur Stammtafel Esch Esch-39/r

August Lemmel/Lämmel m960 – Handarbeiter in Leipzig


sein Taufname: Johann August

Eltern: Esch-38/r Georg Lämmel m302, Maria Schirmer m303

* 10.8.1782 in Breitingen

1804 bei seiner Heirat in Leipzig: Johann August Lämmel, Handarbeiter aus Breitingen/Altenburg. 1805-1826 in Leipzig.

∞ 12.6.1804 in Leipzig mit Eva Rosina Saupe m305

(* etwa ?1780)

ihr Vater: Gottfried Saupe m306, (* etwa ?1745)
Fleischer zu Connewitz.

Kinder:

1. Johann Wilhelm Lämmel m307, * 19.1.1805 in Leipzig Thomas
1841-1848 Maler und Zeichner in Leipzig. Kinder?

2. Johanna Carolina Friederike Lemmel/Laemmel, * 27.2.1808 - ∞ Seebach, in Leipzig, siehe Esch-40/s

3. Johann Carl Louis Lämmel m309, * 28.8.1809 in Leipzig Thomas
Verbleib unbekannt.

4. Johann August Lämmel m310, * 23.12.1810 in Leipzig Thomas
1857 Instrumentenmacher in Leipzig, weiterer Verbleib unbekannt.

∞ 1.9.1857 in Leipzig mit Maria Concordia Schulze m317

* 17.1.1819

ihr Vater: Friedrich August Schulze m947, (* etwa ?1785), † vor 1857
Schneidermeister in Stötteritz

5. Amalie Theresia Lämmel m311, * 5.3.1812 in Leipzig Thomas

6. Johanna Emilia Lemmel m956, * 14.12.1813 in Leipzig Nikolai, † wohl jung

7. Maria Louise Lämmel m957, * 9.3.1815 in Leipzig Nikolai, † wohl jung

8. Johanna Maria Sophia Lämmel m958, * 8.4.1816 in Leipzig Nikolai, † wohl jung

9. Johanna Sophia Lemmel m312, * 23.9.1818 in Leipzig Nikolai

∞ 31.10.1853 in Leipzig mit Wilhelm Gottlob Huhn m318

(* etwa ?1815)

10. Friedrich Eduard Lämmel, * 19.11.1819 - Postbeamter in Leipzig, siehe Esch-40/u

11. Moritz, * 30.4.1822 - Kupferstecher in Leipzig, siehe Esch-40/v

12. Ernestine Charlotte Lemmel m952, * 28.8.1823 in Leipzig Nikolai, † wohl jung

13. Friedrich Julius Lemmel, * 10.8.1826 - Eisenbahnmaschinenputzer in Leipzig, siehe Esch-40/w

Regesten:

>Geburt als August Lämmel laut Kirchenbuch Breitingen.
[Mtlg R.Windisch]

 •  1804 Heirat in Leipzig als Johann August Lämmel, Handarbeiter aus Breitingen/Altenburg. 1805 - 1826 läßt er in Leipzig 9 Kinder taufen. Weitere Kinder, die jung verstarben, wurden nicht notiert.

 •  Johann Wilhelm * 19.1.1805

 •  Johanna Carolina Friederike * 27.2.1808

 •  Johann Carl Louis * 28.8.1809

 •  Johann August * 23.12.1810

 •  Amalie Theresia * 5.3.1812

 •  Johanna Sophia * 23.9.1818

 •  Friedrich Eduard * 19.11.1819

 •  Carl Moritz * 30.4.1822

 •  Friedrich Julius * 10.8.1826
[Kirchenbücher Leipzig laut Helga Moritz]

 •  August Lämmel, Einwohner und Handarbeiter allhier ∞ 1804 Festo Trinitatis in Leipzig mit Jungfrau Eva Rosina, nachgel. ehel. j. T. von weil. Gottfried Saupe, Einwohner und Fleischhauer allhier. - Kinder, 1805-1812 in der Thomaskirche, 1813-1823 in der Nicolaikirche:

 •  Johann Wilhelm Lämmel * 19.1.1805

 •  Johanna Caroline Friederike Lemmel * 27.2.1808

 •  Johann Carl Louis Lämmel * 28.8.1809

 •  Johann August Lämmel * 23.12.1810

 •  Amalia Theresia Lämmel * 5.3.1812

 •  Johanna Emilia Lemmel * 14.12.1813

 •  Maria Louise Lämmel * 9.3.1815

 •  Johanna Maria Sophia Lämmel * 8.4.1816

 •  Johanna Sophia Lemmel * 23.9.1818

 •  Ernestine Charlotte Lemmel * 28.8.1823
[KB Leipzig lt RW 2008]

→ Die vollständige Kinderreihe ergibt sich aus der Kombination dieser beiden Listen. Laut Frau Moritz sind die bei ihr nicht genannten Kinder jung gestorben.

Regesten zu Johann Wilhelm Lämmel:

 •  1841: der Maler und Zeichner Johann Wilhelm Lämmel in Leipzig, Pleißengasse 17/18.

 •  1846 zusätzlich (sein Bruder) C.Moritz Lämmel, Zeichner, die selbe Adresse.

 •  1848 "Gebrüder Lämmel", Zeichner und Stahlstecher, selbe Adresse.
[Adressbücher Leipzig, Mtlg Regine Richter, Dresden, 2010]

Regesten zu Johann August Lämmel:

 •  1.9.1857 Trauung in Leipzig Thomaskirche: Johann August Laemmel, *23.12.1810, Instrumentenmacher hier, hinterl. ehel.S., 3.Kind 1.Ehe, von weil. Johann August Laemmel, Einwihner hier, und

 •  Jungfrau Maria Concordia Schulze, *17.1.1819, hinterl. 2.T. 2.K. 1.Ehe von Friedrich August Schulze, ehem. Schneidermeister in Stötteritz.
[KB Leipzig Thomas, lt RW 2008]


2013 1 22