zurück zum Stammtafel-Index

Lammel, Zufallsfunde

Michael Lammel, 1627 im Kreis Leobschütz in Oberschlesien. Viele Nachkommen in den Dörfern Soppau, Kreisewitz, Sauerwitz, Bladen. [Mtlg A.Hösch 2012]

Anna Margarete Lammel, *?1620, oo Künzer, in Herbolzheim

Jakob Lammel  *?1623, Korporal aus Mähren.

Philipp Lammel, *?1630, Kammerdiener in Wien

Georg Johannes Franz Lammel,  *?1640, 1675 Organist bei Johanngeorgenstadt

Thomas Lammel: 1685 wird Thomas Lammel im ältesten Bürgerverzeichnis von Römerstadt/Nordmähren genannt. [Mtlg Aensamer, Wien, 19819]

Jakob Lammel, *?1655, in Roßwitz, Niederschlesien

Johann Christian Lammel, *?1670, in Danzig

Hannß Lammel, 1670 Trauzeuge bei Trauung Silvester-Simmel in Piskaw, Oberschlesien.
Jfr Christina Lammel aus Bergstedt, Oberschlesien, oo 1716 in Bieskau mit Lorenz Soneck.
[Zschr.f.Ostdt.Fam'gesch 2012 S.383/384]

Niclas Laml, *?1690, Maurer in Wien

Anton Lammel
 in Preßburg, sein Sohn Johann Georg Lammel + 7.1.1767, 4 Jahre alt. [Fam.Austria, Zeitungsindex]

Simon Lammel, *1784 in Feldsberg Bez. Nikolsburg

Franziska Lammel, Witwe eines Tuchscherers aus Leitmeritz/Bö, + 4.2.1854 in Innsbruck [Fam.Austria, Zeitungsindex]

Johann Lammel
, ein Schneider, * um 1830, +13.6.1891 in Budapest [Fam.Austria, Zeitungsindex]

Johann Lammel, * um 1833,  k.k.Aichmeister, + 1.10.1884 in Linz, 51 J alt [Fam.Austria, Zeitungsindex]

Heinrich Lammel, *1844, Auswanderer nach Brasilien

Eduard Georg Lammel, *1885, Heizer in Liegnitz

Alois Lammel, *1910, Buchbinder in Salzburg

Henry Lammel, in Stollberg

17.7.2020

Vergl. die Lammel-Stammfolgen aus Reichenberg/Böhmen und Abbach/Niederbayern

#

 

┌┬┐├┼┤└┴┘∞│†─ .