Lmpl-1220 zur Stammtafel Lmpl Lmpl-1220

Chunradus Laempel pi51


Eltern unbekannt

(* etwa ?1220)

Gleink: 1254 als letzter in einer Zeugenreihe.

Regesten:

 •  31.12.1254. Gertrud von Strichperg schenkt dem Kloster Gleink ihr Eigen, gelegen bei dem Wishofe, welches Reicher von Vornperch von ihr zu Lehen besaß. Testes: Dominus Alramus de Liechtenau, Dominus Marquardus de Linden, Chunradus officialis, Fridericus Leudungen, Ortholphus de Linden, Otto de Aue, Chunradus Laempel.
[Urk'buch des Landes ob der Enns Bd.3, Wien 1862, S.213 No.218. - GL]


2015 9 6