Lmpl-1500 zur Stammtafel Lmpl Lmpl-1500

Michael Lemplin p168 – in Franken


Eltern unbekannt

(* etwa ?1490/1500)

1545 Michael Lemplin in Franken erwähnt.

Regesten:

 •  1545 wird Michael Lemplin mit einem Hermann Halbgewachsen zusammen
erwähnt in einer Reihe von fränkischen Adeligen, die wegen begangener Delikte bestraft wurden.
["In Materia criminali Actus possessori contra Nobiles Franconiae" in: Burcard Gotth. Struvens neu eröffnetes historisch und politisches Archiv, 1.Teil, 1718, S.345, 347. - GL 1986]
[Vergl. Herbert E.Lemmel, Miszellen S.270]

→ In den Staatsarchiven Würzburg, München, Bamberg konnte auf Anfrage nichts über diesen Michael Lemplin ermittelt werden. (GL 1986)


2009 3 5