Lmpl-1655c zur Stammtafel Lmpl Lmpl-1655c

Caspar Lampl/Lambl yf10 – in Pfatter


Eltern: Lmpl-1625c Caspar Lampl yf05, Ursula Müller yf06

(* etwa ?1655), † vor 1690 in Pfatter

1683-1688 in Pfatter (10 km östlich von Regensburg am südlichen Donau-Ufer)

∞ 12.5.1683 in Pfatter mit Walburga Dengler yf09

(* etwa ?1660)

ihre Eltern: Erhard Dengler yf07, (* etwa ?1625); ∞ mit Maria .... yf08, (* etwa ?1630).

sie ∞2) 12.11.1690 in Pfatter mit Joannes Michael Mayr yf15

(* etwa ?1640)

Posthalter in Pfatter, 1690 Witwer Siehe Lmpl-1655cc

Kinder:

1. Maria Rosina Lambl yf11, * 26.6.1683 in Pfatter

2. Maria Barbara Lambl yf12, * 28.8.1684 in Pfatter

3. Anna Lambel yf13, * 17.5.1686 in Pfatter

4. Andreas Lampel yf14, * 15.4.1688 in Pfatter

Regesten:

 •  12.5.1683 Trauung in Pfatter: Casparus Lampl cerevisiarus, Sohn von Lampl Caspari und Ursula molitoris in Masehausen. Braut: Walburga Dengler, T.v. Dengler Erhardi und Maria. Zeugen: Georgius Steckhl in Odorf (wo?); Mathias Hefflinger in Werth (=Wörth, gegenüber von Pfatter auf der anderen Donauseite); Christophorus Kraus, Pfätter; Simon Lohr, civis in Werth.

 •  Taufen dieser Eltern: 26.6.1683 Maria Rosina Lambl; 28.8.1684 Maria Barbara Lambl; 17.5.1686 Anna Lambel; 15.4.1688 Andreas Lampel.

 •  12.11.1690 Trauung in Pfatter: Joannis Michael Mayr, Witwer, Posthalter, und Walburga Lamblin, Witwe des honesti Caspari Lambl cerevisiarii (pm). Zeugen: Gregorius Keckh, Sartor in Stadtamhoff und Wolfgangus Pierkhmar; Andreas Mayr und Christophorus Kraus. - Keine Taufen Kinder Mayr.
[Mtlg Lydia Heinl 2009]

→ Sterbeeinträge dieser Zeit sind nicht vorhanden.


2020 1 10