Lmpl-M1445 zur Stammtafel Lmpl Lmpl-M1445

Hanns Lämpel p921 – in Mühldorf


Vater: Lmpl-M1410 ... Lämpl/Lampl p082

(* etwa ?1445), † vor 1499

1481 Mühldorf, 1485-1488 im Mühldorfer Stadtgericht.

∞ mit Magdalena .... p973

(* etwa ?1450)

1499 In Mühldorf.

Sohn:

1. Lienhart Lämpel p972, (* etwa ?1475)
1499-1525 in Mühldorf.

Regesten:

 •  1481: Verkauf von Gülten in Monheim. Unter den Siegelzeugen der Mühldorfer Bürger Hanns Lämppl.

 •  1492: Hanns Lämpel will der Propstei und des Amtes "auf den Walden", welches ihm der Salzburger Erzbischof Fridrich auf Widerruf hergelassen hat, getreulich gewarten.

 •  20.1.1499: Der Mühldorfer Bürger Lienhart Lämpel hat alle Ansprüche, welche ihm und seinem Oheim Hainrich Lampel gegen das Erzstift Salzburg aus der Verwesung der Propstei "Auf den Walden" durch seinen verstorbenen Vater Hans Lampel angefallen waren, von dem Erzbischof Leonhart ausgerichtet erhalten. Unter den Sieglern: Der Nürnberger Schultheiß Ritter Wolf von Parssberg.

 •  31.1.1499: Des Mühldorfer Bürgers Hanns Lempl sel. Wwe Magdalen hat die Ansprüche, welche aus dessen Verwesung der Propstei "auf der Walden" ihr und ihrem Schwager Hainrich Lempl, Münchener bürgerlicher Maler, gegen das Erzstift Salzburg zustanden, völlig ausgerichtet erhalten. Unter den Siegelzeugen: Hainrich Lempl (mit Siegel).
[HSA München, GU im Repertorienraum, Mühldorf, 1481: Nr.735 Sign.jetzt Hst. Salzburg 519; 1492: Nr.747 Sign.jetzt Hst. Salzburg 524; 20.1.1499: Nr.752 Sign.jetzt Hst. Salzburg 544; 31.1.1499: Nr.753 Sign.jetzt Hst. Salzburg 545. - GL]

 •  Hanns der Lämpel, 18.3.1485 bis 3.5.1488 in der Stadtgerichtsverwaltung von Mühldorf.
[Ernest Geist: Die Gerichts- und Verwaltungsbeamten Altbayerns...; in: Oberbay. Archiv für vaterländische Geschichte Band 26, München 1865/1866, Seite 95. - GL 1977]

 •  1495 Hanns Lämpl in Mühldorf. [Bay.Arch.Inv. Bd.13]

Regesten zu Lienhart Lämpel:

 •  1499 siehe beim Vater Hans.

 •  1516: Hausverkauf in Mühldorf, unter den Siegelzeugen der Mühldorfer Bürger Lienhart Lämpel.

 •  1520: Wiesenverkauf in Mühldorf, unter den Siegelzeugen Lienhart Lämpel.

 •  1525: Ein Haus in der Huetergasse in Mühldorf grenzt an das Haus von Lienhart Lämpl.
[HSA München, Gerichtsurkunden im Repertorienraum, Mühldorf Nr.175 (1516), 468 (1520), 185 (1525). - GL]


2009 10 12